Bauarbeiten in LeichlingenKreisverkehr an Neukirchener Straße kommt später

Lesezeit 1 Minute
Pässler-Häuser an der neukirchener Straße, Leichlingen, Innenstadt

An der Neukirchener Straße soll ein Kreisverkehr entstehen. Aber der Baubeginn verschiebt sich.

Im Zuge der Bebauung des Areals zwischen Neukirchener Straße und Wupper soll auch ein Kreisverkehr entstehen.  

Der Beginn der Bauarbeiten für den neuen Kreisverkehr an der Neukirchener Straße verzögert sich. Das teilte die Stadtverwaltung am Freitag mit, allerdings ohne eine Begründung für die Verschiebung der Arbeiten zu liefern. In der Verwaltung war am Freitagnachmittag niemand mehr für eine Erklärung erreichbar. 

Die Arbeiten sollen nun Anfang kommenden Jahres beginnen. Ursprünglich hatte die Stadt den Baubeginn für November angekündigt. Der Kreisverkehr an der Einmündung der Straße Am Büscherhof wird nötig, um die sichere Ein- und Ausfahrt in die neue Tiefgarage unter dem Areal am Wupperufer zu ermöglichen. Außerdem sollen Fußgänger und Radfahrer am Kreisverkehr sicher über die Neukirchener Straße kommen. Die Arbeiten beginnen mit der westlichen, näher an der Wupper gelegenen Hälfte des Kreisverkehrs. (ps)

Nachtmodus
KStA abonnieren