Ausnahmezustand in LeverkusenEine Kita im Meisterfieber

Lesezeit 1 Minute
Kinder in Bayer-04-Trikots

Die Kita Theodor-Heuss-Ring ist im Meisterfieber

Am Theodor-Heuss-Ring stand die ganze Woche unter dem Motto Schwarz und Rot.

Dieses große, runde, silberne Ding, das kennen einige Kinder noch nicht so gut. „Ich will die Medaille halten!“, ruft Liam und schnappt sich die liebevoll aus Alufolie gebastelte Meisterschale.

Marco Grün mit gebastelter Schale

Kita-Leiter Marco Grün

Schon die ganze Woche steht in der städtischen Kita Theodor-Heuss-Ring unter dem Motto Schwarz und Rot. Es wurde gebastelt, dekoriert – und am Freitag feiern sie dann die große Fußballparty mit „Mannschaftsbild“. Alle Kinder sind in Schwarz und Rot gekleidet gekommen, die allermeisten in Originaltrikots: So manches Mädchen trägt das Trikot vom Papa als Kleid.

„Der Fußball-Wahnsinn in der Stadt ist riesig“, sagt Kitaleiter Marco Grün, der selbst, wie viele seiner Mitarbeitenden, regelmäßig ins Stadion geht. So natürlich auch am Sonntag. Und wenn die ganze Stadt sich auf diesen Tag freut, an dem die erste Meisterschaft der Vereinsgeschichte perfekt gemacht werden soll, dann dürfen die Kinder das auch nicht verpassen, findet Grün. Das „Mannschaftsbild“ wird er auch an den Verein schicken. „Als Zeichen unserer Unterstützung, dass die Mannschaft diesen letzten Schritt auch noch schafft.“

Nachtmodus
KStA abonnieren