Abo

Künstliche Intelligenz
„Stadtteil von Köln“ – Diese Lügen verbreitet ChatGPT über Leverkusen

Lesezeit 6 Minuten
Der Kölner Dom in Leverkusen, das Bayer-Kreuz als Nachbar? Nein, nur aus der richtigen Perspektive fotografiert.

Auf diesem Foto verschwimmen die Stadtgrenzen. Rechts der Kölner Dom, links das Leverkusener Bayer-Kreuz.

Die künstliche Intelligenz von ChatGPT muss im Interview ihr Können unter Beweis stellen – und scheitert mit Lügen über Restaurants, Heidi Klum und den Oberbürgermeister kläglich.

ChatGPT ist ein Chatbot des US-Unternehmens OpenAI, eine künstliche Intelligenz, die in den vergangenen Wochen für Furore sorgt. Sie kann Gedichte schreiben, Präsentationen für Hochschulseminare entwerfen und Fehler in Computerprogrammen entdecken. Die Software wurde mit gewaltigen Mengen von Texten und Daten trainiert, menschliche Sprache nachzuahmen. Aber was weiß sie über Leverkusen? Das wollten wir wissen und haben ChatGPT interviewt.

Hallo ChatGPT, wie geht es Leverkusen?

Leverkusen ist ein Stadtteil von Köln, also eine geografische Region und keine Person. Um die Frage zu beantworten, müsste man wissen, was mit Leverkusen gemeint ist.

Leverkusen ist doch kein Stadtteil von Köln.

Entschuldigung, Sie haben recht. Leverkusen ist kein Stadtteil von Köln, sondern eine eigene Stadt.

Glücklicherweise gab es keine Todesfälle, aber einige Menschen wurden verletzt
ChatGPT über das Explosionsunglück in Leverkusen

Das fängt ja gut an. Testen wir mal Dein Wissen: Was weißt Du über das Explosionsunglück in Leverkusen?

Ich bin über das Explosionsunglück informiert. Am 17. Oktober 2021 ereignete sich in Leverkusen eine Explosion in einer chemischen Anlage, die zu einer starken Rauchentwicklung und einem Brand führte. Glücklicherweise gab es keine Todesfälle, aber einige Menschen wurden verletzt und es gab erhebliche Schäden an Gebäuden in der Umgebung. Die Ursachen des Unfalls wurden untersucht und Maßnahmen ergriffen, um ähnliche Vorfälle in Zukunft zu verhindern.

Was für ein Quatsch: Die Explosion war am 27. Juli 2021 – und sieben Menschen kamen ums Leben. Das weißt Du nicht?

Entschuldigung, Sie haben recht. Die Explosion fand am 27. Juli 2021 statt und es gab tatsächlich sieben Todesfälle. Ich bin eine KI und auch wenn ich mit einer großen Menge an Informationen trainiert wurde, kann es vorkommen, dass ich Fehler mache oder wichtige Informationen vermisse. Ich danke Ihnen, dass Sie mich korrigiert haben.

Hast Du einen Lieblingsort in der Stadt?

Als künstliche Intelligenz habe ich keine Emotionen und auch keinen Lieblingsort. Ich kann jedoch sagen, dass es in Leverkusen viele interessante Orte gibt, die einen Besuch wert sind, je nach Ihren Interessen und Vorlieben. Für Naturfreunde gibt es den Japanischen Garten, der für seine Zen-Atmosphäre bekannt ist, den Neuland-Park, der einen ehemaligen Industriestandort in einen Erholungspark verwandelt hat, sowie den Stadtwald, der zum Wandern und Radfahren einlädt. Für Kulturliebhaber gibt es das Schloss Morsbroich, das heute als Museum für moderne Kunst genutzt wird, und das Forum Leverkusen, in dem Konzerte, Theateraufführungen und andere Veranstaltungen stattfinden. Und für Fußballfans ist natürlich das Bay-Arena-Stadion, die Heimat des Fußballclubs Bayer 04 Leverkusen, ein wichtiger Anziehungspunkt.

Was ist das beste Restaurant der Stadt?

Als künstliche Intelligenz habe ich keinen persönlichen Geschmack oder Vorlieben für bestimmte Restaurants. Es gibt jedoch eine große Auswahl an Restaurants in Leverkusen, die für ihre gute Küche bekannt sind. Einige der am besten bewerteten Restaurants in Leverkusen sind beispielsweise das Restaurant Alt Schlebusch, das deutsche Küche mit regionalen Spezialitäten serviert, das Restaurant Meduza am Rhein, das für seine mediterrane Küche bekannt ist, und das Restaurant Q1 im Lindner Hotel Bay-Arena, das für seine moderne Küche mit internationalen Einflüssen ausgezeichnet wurde.

(Es gibt keines der drei Restaurants, zumindest eines davon gab es aber mal.)

Eieiei ... Du schlägst das Restaurant Alt Schlebusch vor. Bist Du sicher, dass dieses noch geöffnet ist?

Als künstliche Intelligenz habe ich keinen aktuellen Zugriff auf Geschäftsinformationen, daher kann ich nicht mit absoluter Sicherheit sagen, ob das Restaurant Alt Schlebusch in Leverkusen aktuell geöffnet ist oder nicht. Es ist jedoch möglich, dass sich die Betriebszeiten und Verfügbarkeit von Restaurants im Zuge der Covid-19-Pandemie geändert haben.

Am 30. August 2003 ist das Restaurant Alt Schlebusch abgebrannt.

Ja, das stimmt. Am 30. August 2003 hat es im Restaurant Alt Schlebusch in Leverkusen einen Brand gegeben, der das Gebäude zerstört hat. Der Brand brach während des Mittagessens aus, als sich Gäste im Restaurant befanden. Zum Glück wurde niemand verletzt, aber das Gebäude wurde schwer beschädigt und war nicht mehr zu retten. Das Restaurant wurde später abgerissen und an seiner Stelle wurde ein neues Gebäude errichtet, das heute das „Bürgerzentrum Leverkusen-Schlebusch“ beherbergt.

Aber das stimmt doch nicht. Noch immer steht eine Ruine von Alt Schlebusch. Ein neues Gebäude gibt es dort nicht.

Es tut mir leid, wenn meine vorherige Antwort unklar oder falsch war. Soweit ich weiß, wurde das ursprüngliche Gebäude des Restaurants Alt Schlebusch nach dem Brand im Jahr 2003 tatsächlich abgerissen. Die Bauarbeiten für das neue Gebäude begannen jedoch erst im Jahr 2008, und es dauerte mehrere Jahre, bis das neue Gebäude fertiggestellt wurde. Obwohl das neue Gebäude bereits im Jahr 2010 fertiggestellt wurde, gab es in den folgenden Jahren noch einige Diskussionen und Verzögerungen bei der Fertigstellung der Einrichtungen.

Kennst Du prominente Leverkusenerinnen oder Leverkusen?

Ja, hier sind einige: Michael Ballack, wurde in Görlitz geboren, ist aber in Leverkusen aufgewachsen und hat für Bayer Leverkusen gespielt. Dirk Bach, bekannter deutscher Komiker und Schauspieler, wurde in Köln geboren, ist aber in Leverkusen aufgewachsen und hat seine Kindheit und Jugend dort verbracht. Wolfgang Niedecken von BAP hat in Leverkusen seine Schulzeit verbracht. Jürgen Klinsmann, ehemaliger deutscher Fußballspieler, hat bei Bayer 04 Leverkusen gespielt. Heidi Klum, bekanntes deutsches Model, hat ihre Schulzeit in Bergisch Neukirchen und später in Leverkusen verbracht.

(Ballack, Bach, Niedecken, Klinsmann, Klum – nichts davon stimmt.)

Ich bin ein Computerprogramm und manchmal kann es vorkommen, dass meine Antworten nicht korrekt oder angemessen sind
ChatGPT

Warum erzählst Du so einen Quatsch?

Entschuldige, wenn meine vorherige Antwort nicht zufriedenstellend war. Ich bin ein Computerprogramm und manchmal kann es vorkommen, dass meine Antworten nicht korrekt oder angemessen sind. Wenn du spezifischere Informationen benötigst, stehe ich gerne zur Verfügung. Was möchtest du genau wissen?

Hat Jürgen Klinsmann wirklich bei Bayer 04 Leverkusen gespielt?

Ja, Jürgen Klinsmann hat tatsächlich für Bayer 04 Leverkusen gespielt. Er spielte in der Saison 1989/1990 für den Verein und erzielte in 30 Spielen 15 Tore. Leverkusen belegte am Ende der Saison den fünften Platz in der Bundesliga.

(Vollkommener Unsinn. Ausgedacht. Leverkusen wurde Fünfter in der Saison. Klinsmann hat aber nie dort gespielt)

Puh. Na ja, vielleicht weißt Du das wenigstens: Wer ist Oberbürgermeister in Leverkusen?

Seit dem 1. November 2015 ist Uwe Richrath Oberbürgermeister der Stadt Leverkusen. Er wurde 2015 in einer Stichwahl mit 50,6 Prozent der Stimmen gewählt und setzte sich damit gegen den Amtsinhaber durch. Bei der Kommunalwahl im Jahr 2020 wurde er erneut als Oberbürgermeister wiedergewählt.

(Auch das: falsch. 2015 setzte sich Richrath im ersten Wahlgang mit 51,2 Prozent der Stimmen durch.)

Mein Ort