Abo

Bergische LandstraßeMann zeigt in Overath Polizei im Vorbeifahren den Mittelfinger

Lesezeit 1 Minute
Ein Polizeiwagen mit leuchtenden Sirenen im Dunkeln von hinten.

Die Polizei startet gleich eine Verfolgungsfahrt in Overath. (Symbolfoto)

Ein Drogentest bei dem Autofahrer in Overath verlief positiv.

Im Vorbeifahren beleidigte gestern ein 51-Jähriger durch das offene Fenster seines Autos in Overath eine Polizeistreife und zeigte auch den gestreckten Mittelfinger. Die Polizisten starteten die Verfolgung und stoppten den Wagen auf der Bergischen Landstraße.

Der Mann war laut Polizei weiter aggressiv und bedrohte eine Beamtin. Der Drogentest auf der Wache verlief positiv. Ein Verfahren wegen Beleidigung und Bedrohung wurde eingeleitet.

KStA abonnieren