Betrunken am Steuer38-Jährige überschlägt sich mit Auto in Elsdorf

Lesezeit 1 Minute
Die Unfallstelle auf der Gladbacher Straße in Elsdorf.

Auf der Gladbacher Straße in Elsdorf hatte sich das Auto überschlagen, nachdem es gegen ein Verkehrsschild gefahren war.

Es besteht der Verdacht, dass die Frau auch noch für zwei weitere Unfälle verantwortlich sein könnte.

Die Fahrt einer 38-jährigen Frau unter Alkohol endete am Montagabend gegen 22.30 Uhr mit einem Überschlag auf der Gladbacher Straße. Dort soll die Pkw-Fahrerin aus bisher noch nicht geklärter Ursache rechts zunächst gegen ein Verkehrsschild gefahren sein.

Im weiteren Unfallgeschehen sei das Wagen durch die Wucht des Aufschlags dann aufs Drach gekippt. Polizeibeamte haben der Frau aus dem Auto geholfen und direkt Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein Schnelltest habe dann einen Wert von 1,2 Promille ergeben.

Autofahrerin überschlägt sich in Elsdorf: Frau saß alkoholisiert am Steuer

Rettungskräfte untersuchten die Unfallfahrerin noch am Unfallort. Ersten Erkenntnissen habe sie keine Verletzungen davongetragen. Ihr Führerschein wurde allerdings von der Polizei sichergestellt und eine Blutprobe angeordnet.

Polizeilich untersucht wird jetzt auch, ob die Frau für zwei weitere Unfälle mit Fahrerflucht in Elsdorf verantwortlich ist, die sich vor dem Überschlag im Nahbereich ereignet haben. Auf der Gladbacher Straße sei dabei ein parkendes Fahrzeug beschädigt worden sein, am Nordrandweg habe es einen Zusammenstoß mit einem anderen Pkw-Fahrer gegeben. Beide Unfälle seien kurz vor dem Unfall auf der Gladbacher Straße der Polizei von Zeugen gemeldet worden.

KStA abonnieren