Abo

Voting ab Montag
Sportlerwahl im Rhein-Erft-Kreis startet – das sind die Nominierten

Lesezeit 1 Minute
Das Bild zeigt eine Spielszene beim Basketball von zwei Damenmannschaften.

Die Abstimmung zur Sportlerwahl im Rhein-Erft-Kreis startet am Montag. Heute verraten wir die Namen der nominierten Sportlerinnen.

Wer wird die Sportlerin des Jahres 2022 im Rhein-Erft-Kreis? Diese Frage wird am Montag, 20. März, beantwortet. Dann wird die Gewinnerin im Wesselinger Rheinforum zusammen mit den Besten in den weiteren Kategorien Sportler und Mannschaft des Jahres 2022 die Bühne betreten.

Wer bei der von dieser Zeitung mit der Kreissparkasse Köln und dem Kreissportbund initiierten Veranstaltung die Auszeichnungen in Empfang nehmen wird, liegt in Ihrer Hand, liebe Leserinnen und Leser. In einem Online-Voting gilt es, von Montag, 30. Januar, bis einschließlich Dienstag, 14. Februar, für die Favoriten abzustimmen. In den drei Kategorien gibt es 15 von Lesern und Experten vorgeschlagene Kandidaten.

Zur Wahl stehen:

  • Stella Beldiman
  • Angelina Wiens
  • Neele Dick
  • Luisa Düchting
  • Thalia Hönig
  • Hanna Hützen
  • Samita Schatz
  • Maite Küstner
  • Hannah Meul
  • Marlene Meier
  • Lisa Puri
  • Julia Rick
  • Katharina Schmitz
  • Miriam Sikora
  • Hannah Zölzer

Die Abstimmung läuft online. Ab Montag kommt man über den Link Sportlerwahl direkt zum Abstimmungsmodul.

Wer mitmacht, kann an einem Gewinnspiel teilnehmen und eines von mehreren signierten Trikots des 1. FC Köln gewinnen. Die drei erstplatzierten Sportlerinnen können sich über Geldpreise in Höhe von 400, 300 und 200 Euro freuen. Aber auch die anderen Athletinnen bis Platz zehn erhalten Geldpreise. 

Mein Ort