Abwasserkanal in WeldergovenGrüner Bach gibt Feuerwehr in Hennef Rätsel auf

Lesezeit 1 Minute
Im Unterholz und Bäumen schlängelt sich ein kleiner Bach, der giftgrün eingefärbt ist.

Giftgrün leuchtete der Abwasserkanal in Hennef-Weldergoven.

Giftgrün war am Mittwoch plötzlich das Wasser in einem Abwasserkanal in Hennef-Weldergoven. Die Ursache war zunächst unklar. 

Leuchtend giftgrün, ein bisschen wie die Comicfiguren Hulk oder Shrek, war das Wasser in einem Abwasserkanal, der unterhalb von Weldergoven entlang führt. Zeugen hatten am Mittwoch die unnatürliche Verfärbung beobachtet und sofort die Feuerwehr gerufen.

Die rätselte zunächst, welche Substanz das Gewässer derart eingefärbt haben könnte. Ein Lackmus-Test ergab keinen ungewöhnlichen PH-Wert.

Grüner Bach in Hennef: Eingefärbte Flüssigkeit strömte aus einem  Abwasserrohr

Die eingefärbte Flüssigkeit strömte aus einem dicken Abwasserrohr, das wohl Oberflächenwässer aus dem Stadtteil entsorgt. Das Abwasserwerk wurde hinzugerufen.

Wie sich herausstellte, war das der Verursacher des angeblichen Umweltdelikts. Mitarbeiter hatten Dichtigkeitsprüfungen mit gefärbtem Wasser durchgeführt und die Feuerwehr nicht informiert. (rvg)

KStA abonnieren