Abo

Anwohner rätselnMysteriöser Rauch-Ring über Meckenheim

Lesezeit 1 Minute
14141872_929232883870466_4459232090481696348_n

Eine Userin postete das Bild von dem Ring beim Nett-Werk Bonn.

Meckenheim – Über Meckenheim ist am Montagabend ein mysteriöser, schwarzer Ring am Himmel gesichtet worden.

Die Erscheinung tauchte gegen 19.45 Uhr auf, schwebte etwa zehn Minuten über dem BKA-Gebäude in Merl und verschwand dann wieder. Viele Anwohner meldeten sich bei Polizei und Feuerwehr. Der General-Anzeiger berichtete zuerst über das Himmelsphänomen.

Auch im Nett-Werk Bonn rätselten viele User über das Phänomen. Einige Anwohner vermuteten zunächst einen Schwarm Vögel oder eine Übung der Feuerwehr. Vermutlich handelte es sich jedoch um einen Rauchring. Doch wodurch dieser entstanden sein könnte, ist noch unklar. Die Polizei konnte vor Ort keine Erscheinung am Himmel mehr wahrnehmen.

Möglicherweise stammt die Rauchwolke von den Obstplantagen der Firma Ley. Die feuert in regelmäßigen Abständen Böllerschüsse ab, um Vögel fernzuhalten.

Ähnliche Erscheinung in England

Ein ähnlicher schwarzer Ring am Himmel sorgte vor einiger Zeit in der Nähe von Leamington Spa in England für Aufsehen. Ein 16-jähriges Schulmädchen nahm das Video mit ihrem IPhone auf. Der schwarze Ring schwebte laut Medienberichten drei Minuten lang am Himmel, bevor er verschwand. (jv)

KStA abonnieren