Abo

Ermittlungen
Überfall auf Tankstelle in Sankt Augustin – Kassierer mit Messer bedroht

Ein eingeschaltetes Blaulicht auf dem Dach eines Polizeiautos.

Bei einem Überfall in Menden wurde der Kassierer einer Tankstelle mit einem Messer bedroht. (Symbolbild)

Die Polizei sucht nach einem Überfall auf eine Tankstelle in Sankt Augustin Zeugen. Ein Kassierer wurde mit einem Messer bedroht.

Ein bisher unbekannter Mann hat am Samstagabend die Tankstelle neben der Feuerwache in Menden überfallen. Wie die Polizei berichtet, betrat der Täter gegen 21.55 Uhr das Geschäft und bedrohte den Kassierer mit einem Messer. Anschließend entnahm er aus der Kasse Bargeld in noch unbekannter Höhe.

Der Täter flüchtete zu Fuß in unbekannte Richtung. Er war komplett schwarz gekleidet und trug während der Tat eine schwarze Maske über dem Kopf.

Polizei sucht Zeugen nach Überfall auf Tankstelle in Sankt Augustin

Die Beute, vermutlich Münzen und Scheine, transportierte er in einer dunkeln Tüte oder einem Sack. Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen auf und leitete ein Strafverfahren ein.

Sie sucht Zeugen, die gegen 22 Uhr eine dunkel bekleidete Person im Bereich der Tankstelle an der Siegstraße gesehen haben. Hinweise erbittet die Polizei unter der Nummer 02241-5410.

Mein Ort