Wetter in Köln und RegionBis zu 26 Grad zum Wochenbeginn – Gewitter am Dienstag

Lesezeit 1 Minute
Ein Sonniger Tag am Decksteiner Weiher

Ein Sonniger Tag am Decksteiner Weiher.

Nach einigen heißen Sommertagen beginnt die Woche mit gemäßigteren Temperaturen. Am Dienstag rechnet der DWD mit Gewittern.

Die große Hitze der letzten Tage ist erstmal wieder vorbei. Zu Beginn der Woche bleibt es laut Vorhersagen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) zwar warm, die Temperaturen bleiben allerdings deutlich unter der 30-Grad-Marke.

Am Montag ist mit einem Wechsel aus Sonne und dichteren Wolkenfeldern zu rechnen. Dabei bleibt es meist niederschlagsfrei. Die Temperaturen erreichen Höchstwerte von 22 bis 26 Grad.

In der Nacht zum Dienstag bleibt es bei wechselnder Bewölkung zunächst trocken, ehe im späteren Verlauf dichtere Wolken aufziehen und aus dem Westen erste Schauer aufkommen. Die Temperaturen fallen auf 17 bis 12 Grad.

Am Dienstag rechnet der DWD dann mit weiteren Schauern und starker Bewölkung. Ab dem Mittag werden auch kräftige Gewitter mit teils stürmischen Böen erwartet. Die Temperaturen erreichen 22 bis 25 Grad. (red)

Nachtmodus
KStA abonnieren