In wenigen Minuten zur SCHUFA-AuskunftSo weisen Sie Ihre Zuverlässigkeit mit dem Bonitäts-Check von ImmoScout24 nach

Lesezeit 2 Minuten
Ein junges Paar beim Bonitäts-Check

Ein junges Paar beim Bonitäts-Check

In Zeiten angespannter Wohnungsmärkte ist die Suche nach einem geeigneten Zuhause oft ein mühsames Unterfangen. Neben der Suche nach der perfekten Lage, Größe und Ausstattung müssen Mietinteressenten auch die Vermieter von sich überzeugen.

SCHUFA-Auskunft: Ein Muss bei der Wohnungssuche

Um die Zahlungsmoral und -fähigkeit potenzieller Mieter zu beurteilen, verlangen viele Vermieter mittlerweile eine Schufa-Auskunft. Diese dient als Indikator für die Kreditwürdigkeit und gibt Aufschluss über die Vergangenheitshistorie des Mietinteressenten in Bezug auf Zahlungseingänge und -ausfälle.

In Großstädten mit hohem Mietdruck ähnelt die Wohnungssuche einem Bewerbungsgespräch. Eine gut sortierte Bewerbungsmappe kann die Chancen auf die Wunschwohnung deutlich erhöhen.

Die Schufa-Auskunft ist ein wichtiges Tool bei der Wohnungssuche. Mit einer guten Bonität und einer vollständigen Bewerbungsmappe steigen die Chancen auf eine Zusage für Ihre Traumwohnung.

*Jetzt Bonität checken ➔

*Dieser Artikel enthält Produkt-Empfehlungen unserer E-Commerce-Redaktion. Beim Kauf über unsere Affiliate-Links erhalten wir eine Provision, die unseren unabhängigen Journalismus unterstützt. Beim Klick auf die Links stimmen Sie der Datenverarbeitungen der Affiliate-Partner zu. Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.

Welche Informationen beinhaltet die SCHUFA-Auskunft?

Die SCHUFA-Auskunft enthält verschiedene Informationen, die für die Beurteilung der Kreditwürdigkeit relevant sind:

  • Personenbezogene Daten: Name, Anschrift, Geburtsdatum, Geburtsort
  • Verträge & Konten: Girokonten, Kreditkarten, Ratenkredite, Leasingverträge, Telefonverträge, Bürgschaften
  • Angaben zur Zuverlässigkeit der Zahlung: z.B. Zahlungsstörungen, Informationen zu Insolvenzverfahren sowie Schuldnerverzeichniseinträge

Die SCHUFA-Auskunft enthält keine Informationen über:

  • Kontostände
  • Einkommen
  • Geldanlagen

Hinweis: Während die SCHUFA Auskunft die obenstehenden Informationen enthält, werden die Daten beim SCHUFA BonitätsCheck sparsamer gehalten. Dieser enthält lediglich die Information, ob Zahlungsstörungen vorliegen.

*Jetzt Bonität checken ➔

Schneller und einfacher zur Traumwohnung: Mit dem SCHUFA-BonitätsCheck von ImmoScout24 punkten Sie bei Vermietern

  • In nur drei Minuten zum Bonitätsnachweis: Mit dem SCHUFA-Bonitäts-Check von ImmoScout24 erhöhen Sie Ihre Chancen auf die Wunschwohnung. Vermieter schätzen die Selbstauskunft als zuverlässigen Indikator für die Zahlungsmoral potenzieller Mieter.
  • Mit dem Bonitäts-Check von ImmoScout24 erhalten Sie Ihre SCHUFA-Auskunft deutlich schneller als über Schufa.de – lange Wartezeiten entfallen!
  • Sofortiger Download und flexible Nutzung: Sie erhalten das Dokument direkt nach der Bestellung per Download – auch von unterwegs. So können Sie den BonitätsCheck gleich an mehrere Vermieter schicken und Ihre Bewerbungsunterlagen schnell und einfach vervollständigen.
  • Mehrfachnutzen und exklusive Vorteile: Für 29,95 € pro Monat profitieren Sie nicht nur vom SCHUFA-BonitätsCheck, sondern erhalten Zugang zu weiteren Vorteilen der ImmoScout24 MieterPlus-Mitgliedschaft. Entdecken Sie exklusive Wohnungsangebote, nutzen Sie die digitale Bewerbermappe und sichern Sie sich weitere Services, die Ihnen die Wohnungssuche erleichtern.

So einfach beantragen Sie den SCHUFA-BonitätsCheck von ImmoScout24

  • 1. Online-Fragebogen ausfüllen: Besuchen Sie die ImmoScout24-Website und geben Sie im Formular Ihre persönlichen Daten und Ihre gemeldete Adresse ein.
  • 2. Zahlungsoption wählen: Wählen Sie aus den angebotenen Zahlungsmethoden diejenige aus, die Ihnen am besten zusagt.
  • 3. Identität verifizieren: Sie haben zwei Möglichkeiten, Ihre Identität zu verifizieren: Online-Banking: Bequem und sicher über Ihr Online-Banking-Portal. Ausweisdokument: Mit Ihrem Personalausweis oder Reisepass und einem Video-Ident-Verfahren.
  • 4. BonitätsCheck herunterladen: Nach erfolgreicher Verifizierung können Sie Ihren SCHUFA-Bonitäts-Check sofort als PDF herunterladen.
  • 5. Alternative: Postversand: Falls Ihre Identität online nicht zweifelsfrei festgestellt werden konnte, können Sie den Bonitäts-Check auch per Post anfordern.

Hinweis: Der SCHUFA-BonitätsCheck von ImmoScout24 ist ein kostenpflichtiger Service. Weitere Informationen und Preise finden Sie auf der ImmoScout24-Website.

*Jetzt Bonität checken ➔

Der SCHUFA-BonitätsCheck von ImmoScout24 ist die ideale Lösung für alle, die ihre Wohnungssuche schnell und erfolgreich gestalten möchten. Mit dem Check erhalten Sie in nur wenigen Minuten einen Überblick über Ihre Bonität und können diesen direkt an Ihren Vermieter weiterleiten.

Dieser Text wurde mit Unterstützung Künstlicher Intelligenz (KI) erstellt und von der Redaktion bearbeitet und geprüft. Mehr zu unseren Regeln im Umgang mit KI gibt es hier.

KStA abonnieren