Abo

Erste Wirtschaftsnacht RheinlandVier Kölner Unternehmen erhalten Wirtschaftspreis

Lesezeit 1 Minute
Talkrunde WiNa 2 140922

Größen aus Wirtschaft, Politik, Medien und Gesellschaft bei der ersten Wirtschaftsnacht Rheinland

Köln – Betrachtet man das gesamte Rheinland als zusammenhängenden Raum, kann es mit internationalen Metropolen wie Paris, London oder Brüssel durchaus mithalten. Doch ist das Rheinland auch fragmentiert. Neben den großen Polen Köln und Düsseldorf verfolgen auch Bonn, Aachen oder Leverkusen als starke Wirtschaftsstandorte eigene Ziele. Die Entscheider in diesem prosperierenden Gebiet zusammenzubringen, ist das Ziel der Wirtschaftsnacht Rheinland des „Kölner Stadt-Anzeiger“. Sie findet am 14. September zum ersten Mal statt – an Bord der MS RheinGalaxie.

Mehrere Hundert maßgebliche Akteure und Entscheiderinnen werden an diesem Abend zusammentreffen, um außergewöhnliche und innovative wirtschaftliche Leistungen und Erfolge im Rheinland auszuzeichnen. Und um verdiente Unternehmen aus der Metropolregion für vorbildliches Management in Sachen „Smart Economy“ mit Preisen zu ehren. Verfolgen Sie den Abend und die Preisverleihung in unserem Blog.

KStA abonnieren