Mit TrainingsplanAuf diesen Laufstrecken können Sie in Köln gut trainieren

Lesezeit 6 Minuten
Joggerinnen

Joggen bietet sich gerade in der Corona-Krise besonders an, denn dabei kann genügend Abstand eingehalten werden. (Symbolbild)

Köln – Laufen hält fit, ist eine effektive Methode zum Abnehmen und kann ohne viel Aufwand betrieben werden. Manche bevorzugen die tägliche Runde um den Block. Andere laufen lieber im nächstgelegenen Park. Gerade weil Joggen einfach und unkompliziert ist, zählt es zu den beliebtesten Freizeitsportarten. Wir haben acht Strecken in Köln zusammengestellt, mit Karten und Beschreibungen: Von professionell ausgestatteten Routen für Profis bis hin zu flachen Strecken für Anfänger.

Ob entlang des Rheinauhafens, um den Fühlinger See oder rund um die vielen Weiher – die ausgewählten Strecken in Köln und Umgebung bieten reichlich Natur und einzigartige Kulissen. Einige Routen haben abwechselnde Stadt- und Naturphasen, andere beeindrucken durch ihre vielfältige Pflanzen- und Tierwelt.

Welche Strecke für welchen Jogging-Typ geeignet ist und welche Routen sich beispielsweise besonders gut mit dem Hund laufen lassen, haben wir für Sie zusammengefasst. Dabei hat jeder Laufweg seine eigenen Besonderheiten.

Wer neu ins Training einsteigt, findet hier gute Einstiegtipps zum Download:

Corona-Hinweis: Bitte beachten Sie die aktuellen Corona-Regeln zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes und eventuellen Sperrzeiten.

Unsere Tipps für Jogging-Strecken:

Volksgarten, Köln

Länge: 1,2 km - Boden: Waldweg - Beleuchtung: vorhanden

Der kreisförmige Streckenverlauf im Volksgarten eignet sich perfekt zum Joggen. Durch seine großzügige Fläche lassen sich hier ausgiebige Laufrouten finden und auch unterschiedlich variieren. Somit kann die Route von Anfängern und auch von Profis genutzt werden.

An schönen Tagen ist die Anlage im Herzen von Köln ein sehr beliebter Ort für Jung und Alt, aber eben auch für viele Jogger. Es herrscht eine lebhafte Atmosphäre mit viel Natur. Wer seine Ruhe beim Laufen haben möchte und kein Freund von Grillgerüchen und Zufallsbegegnungen bist, sollte diese Strecke besonders im Sommer meiden. Im Winter ist es hier allerdings herrlich ruhig.

Volksgarten Eifelstraße 50677 Köln Den Volksgarten auf Google Maps anzeigen

Fühlinger See, Köln

Länge: 6,5 km - Boden: Waldweg/Asphalt - Beleuchtung: vorhanden

Die Runde um den Fühlinger See ist optimal ausgestattet und lässt das Läufer-Herz schneller schlagen. Nicht umsonst wird diese Route seit Jahren für den, normalerweise jährlich stattfindenden, „Firmenlauf“ genutzt. Die mit Kilometerangaben versehenen Strecken sind verkehrsfrei und eben.

Der Laufweg in der Natur und um den See bietet Läufern eine schöne Aussicht und eine idyllische Atmosphäre. Der Weg ist breit und gut ausgestattet, gerade deswegen aber viel besucht.

Fühlinger See 50769 Köln Den Fühlinger See auf Google Maps anzeigen

Höhenfelder See, Köln

Länge: 6,5 km - Boden: Waldweg/Asphalt - Beleuchtung: vorhanden

Wer tagsüber Zeit hat und gerne in Ruhe laufen geht, ist mit der Strecke um den Höhenfelder See optimal bedient. Die Route ist komplett naturbelassen und hat ein vielfältiges Panorama. Die Kulisse um den See variiert zwischen großen Feldern, verschiedenen Baumarten und dem großen See in der Mitte.

Obwohl es sich bei dieser Strecke um einen Waldweg handelt, ist der Boden sehr eben und somit gut geeignet, um lange Intervalle zu laufen. Auch Hunde haben hier reichlich Platz zum Auslaufen.

Höhenfelder See 51069 Köln Den Höhenfelder See auf Google Maps anzeigen

Decksteiner Weiher, Köln

Länge: 5,8 km - Boden: Waldweg - Beleuchtung: kaum vorhanden

Besonders an sonnigen Tagen macht ein Lauf durch das Grüne viel Spaß und weckt Motivation. Die Strecke um den Decksteiner Weiher ist sowohl für Laufanfänger als auch für erfahrene Läufer interessant, da sie individuell variierbar ist.

Die längeren, geraden Wege auf ebenem Boden eignen sich perfekt zum Intervalltraining. Sportler können ihre Kraftausdauer und Schnelligkeit gut trainieren. Aufgrund des Streckenverlaufs durch kleine Alleen und parallel zum Wasser können Jogger eine tolle Aussicht genießen.

Decksteiner Weiher 50937 Köln Den Decksteiner Weiher auf Google Maps anzeigen

Bleibtreusee, Brühl

Länge: 4 km - Boden: Waldweg - Beleuchtung: nicht vorhanden

Wer gerne mit seinem Hund joggen geht, findet um den Bleibtreusee die passende Strecke und Kulisse. Mensch und Hund können beide auf breiten Wegen frei und ungestört laufen. Die leicht wellige Runde auf steinigem Weg hat eine gute Bodenqualität . Ein Viertel der Strecke führt sogar direkt am See entlang. In der Sommersaison kann man beim Laufen den Wakeboardern und Wasserski-Fahrern zuschauen und in den anderen Jahreszeiten die tolle Aussicht auf das Wasser genießen.

Bleibtreusee 50321 Brühl Den Bleibtreusee auf Goolge Maps anzeigen

Lindenthaler Kanal, Köln

Länge: 6,7 km - Boden: Waldweg/Asphalt - Beleuchtung: teilweise

Die Joggingroute durch den Lindenthaler Kanal ist sehr idyllisch. Die relativ lange Strecke eignet sich besonders gut für erfahrene Läufer. Sie kann aber auch problemlos abgekürzt werden, sodass auch Neueinsteiger gut üben können. Im Straßengebiet ist es besonders zu Feierabendzeiten sehr belebt. Im anschließenden Waldgebiet hat man dann die Möglichkeit, zur Ruhe kommen. Gerade der Wechsel zwischen Stadt und Wald macht diese Strecke spannend und abwechslungsreich. Aufgrund ihrer zentralen Lage ist die Strecke sehr beliebt unter Joggern.

Clarenbachkanal 50931 Köln Den Clarenbachkanal auf Google Maps anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren:

Rhein, Köln

Länge: 10,6 km - Boden: Asphalt - Beleuchtung: vorhanden

HINWEIS; Die Drehbrücke ist aktuell gesperrt, sodass die Laufroute in den Deutzer Hafen aktuell nicht möglich ist. 

Der Laufweg entlang des Rheins in der Kölner Südstadt bietet eine wunderbare Szenerie und ist vor allem während der Morgen- oder Abenddämmerung sehenswert. Da der Boden hauptsächlich asphaltiert ist, eignet sich die Route vor allem für Gelegenheitsjogger, die das Großstadtleben schätzen.

Die Strecke steht nicht ausschließlich für Läufer zur Verfügung, daher trifft man auch auf Fußgänger oder Fahrradfahrer. Aufgepasst: die Route verläuft parallel zur Straße, wer also zur Ruhe kommen möchte, sollte nicht zum Feierabendverkehr laufen gehen. Auch Baustellen können sich auf der Route befinden.

Rundkurs zwischen Severinsbrücke, 50679 Köln, und Rodenkichener Brücke, 51105 Köln. Die Severinsbrücke auf Google Maps anzeigen Die Rodenkirchener Brücke auf Google Maps anzeigen 

Saaler Mühle, Bergisch Gladbach

Länge: 1,3 km - Boden: Waldweg/Asphalt - Beleuchtung: vorhanden

Für Naturliebhaber ist diese Route ein Muss. Auf der Anlage gibt es viele Vogel- und Baumarten zu entdecken. Unter der Woche ist es um die Saaler Mühle sehr ruhig. Daher eignet sich die Strecke gut, um nach einem stressigen Tag oder nach einer turbulenten Woche wieder zur Ausgeglichenheit zu finden. Der Boden besteht überwiegend aus feinem Schotter. Das Joggen kann sich daher, besonders für Anfänger, als mühsam erweisen.

Saaler Mühle 51429 Bergisch Gladbach Die Saaler Mühle auf Google Maps anzeigen  

Hinweis: Wegen der Corona-Maßnahmen ist die Zusammenkunft im privaten und öffentlichen Raum weiterhin eingeschränkt. Bitte richten Sie sich bei gemeinsamen Aufenthalte im Freien nach den aktuell geltenden Corona- und Abstandsregeln und tragen Sie dort, wo es geboten ist, Ihren Mund-Nasenschutz. Halten Sie Abstand und nehmen Sie Rücksicht.

KStA abonnieren