Fast wie im FilmJurassic World: The Exhibition – Dinosaurier-Ausstellung kommt nach Köln

Lesezeit 2 Minuten
Mehrere Besucher der Jurassic-World-Ausstellung stehen vor einem Modell-Dinosuarier.

Die Jurassic-World-Ausstellung kommt nun auch nach Deutschland: Genauer gesagt ins Kölner Odysseum.

Die Dinosaurier-Ausstellung „Jurassic World: The Exhibition“ feiert Ende März ihre Deutschlandpremiere im Kölner Odysseum.

Sechs Kinofilme hat das Jurassic-Park-Franchise bisher schon hervorgebracht. Erst vergangenes Jahr lief mit „Jurassic World: Ein neues Zeitalter“ der bisher letzte Teil der Reihe. Mit „Jurassic World: The Exhibition“ gibt es die Dinos bereits in vielen Städten auf der ganzen Welt auch zum Anfassen. Am 31. März kommt die erfolgreiche Ausstellung nun auch nach Deutschland. Genauer gesagt: ins „Odysseum“ Köln.

„Wir sind sehr stolz und glücklich, dass wir mit ‚Jurassic World: The Exhibition‘ erneut eine Deutschlandpremiere im „Odysseum“ in Köln präsentieren dürfen“, erklärt Andreas Waschk, CEO der Explorado Group. Die Explorado Group ist ein Unternehmen, welches sich unter anderem auf Live-Entertainment-Angebote in Museen spezialisiert hat und zurzeit auch das Mitmachmuseum „Odysseum“ im Bezirk Köln-Kalk betreut.

Ein Plakat der Ausstellung im Odysseum Köln

Die Ausstellung wird ab dem 31. März 2023 für eine begrenzte Zeit im „Odysseum“ in Köln zu sehen sein.

Jurassic-World-Ausstellung im Kölner „Odysseum“: Besucher werden durch mehrere Themenbereiche geführt

Bei der Erlebnisausstellung werden die Besucher und Besucherinnen durch die berühmten Tore von „Jurassic World“ schreiten, lebensgroßen Dinosauriern begegnen und verschiedene Themenbereiche erkunden. Die Ausstellung startete bereits 2016 in der australischen Stadt Melbourne und hat außerdem unter anderem bereits in London, Chicago, Paris, Madrid und Schanghai Halt gemacht.

Die Ausstellung wird ab dem 31. März 2023 für eine begrenzte Zeit im „Odysseum“ in Köln zu sehen sein. Der exklusive Vorverkauf beginnt am 25. Januar auf www.ticketmaster.de und der allgemeine Ticketverkauf startet am 26. Januar. Der Eintritt für die Ausstellung beginnt bei 23,50 € für Kinder (ab 3 Jahren) und 29,50 € für Erwachsene (ab 16 Jahren). Es gibt Familien- und Gruppentickets sowie Sonderpreise für Senioren und Seniorinnen, Schüler und Schülerinnen und Studierende.

Nachtmodus
KStA abonnieren