„Ältere Frau hat mich ausgenutzt“Lena Mantler legt Geständnis ab – Schwester Lisa im Babyglück

Lesezeit 2 Minuten
Die Zwillinge Lisa (l.) und Lena sitzen auf einer Couch bei der ARD-Show „Verstehen sie Spaß?“.

Die Zwillinge Lisa (l.) und Lena sind zu Gast in der ARD-Show „Verstehen Sie Spaß?“. (Archivfotos)

Während ihre Schwester ihr erstes Kind erwartet, blickt die Influencerin auf ein besonders schmerzhaftes Kapitel zurück.

Die Influencerin Lena Mantler hat in zwei ausführlichen Instagram-Reels ihre Erlebnisse als junges Mädchen geschildert. Die 22-Jährige berichtet von Schicksalsschlägen, die sie nicht mehr loslassen. „Ich habe erlebt, dass mich jemand ausgenutzt hat, in einem sehr jungen Alter“, räumte Lena Mantler mit Tränen in den Augen gleich zu Beginn ein. 

„Ich habe das noch nie jemandem erzählt, weil ich mich so geschämt habe. Weil ich für mich hätte einstehen sollen, aber ich konnte es nicht. Ich hätte etwas sagen sollen, habe ich aber nicht. Eine ältere Frau hat mich ausgenutzt. (...) Ich wurde vergewaltigt“, erzählte Lena Mantler, die sich inzwischen in New York niedergelassen hat, ihren mehr als 21 Millionen Followerinnen und Follower.

Lena Mantler bricht erstmals ihr Schweigen: „Ich wurde vergewaltigt“

Aus dieser Erfahrung zog Lena Mantler die Konsequenz, ihren Kleidungsstil zu ändern. Der TikTok-Star verzichtet auf figurbetonte Outfits und griff stattdessen vermehrt zu Oversize-Kleidung, um unattraktiv zu wirken.

Das hatte weitreichende Folgen. Plötzlich gab es Gerüchte, Lena Mantler sei lesbisch. „Ich habe nie darüber gesprochen, weil ich so unsicher war, weil es mich dazu gebracht hat, mich echt verloren zu fühlen. Ich war erst 17 und selbst noch dabei, Dinge herauszufinden. Aber wenn alle dir schreiben: ‚Du bist lesbisch‘, fängst du irgendwann an es zu glauben“, verrät der TikTok-Star.

Die Zwillinge Lisa und Lena waren vor einigen Jahren in den sozialen Medien bekannt geworden. Später traten sie auch häufiger im Fernsehen auf. Vor einem Jahr gaben die Zwillinge aber bekannt, getrennte Wege zu gehen.

Ihre Zwillingsschwester Lena hat vor ein paar Wochen überraschend ihre Schwangerschaft bekannt gegeben. Bei Instagram zeigte sie auch ein Bild mit ihrem Mann. Darauf halten die beiden Lisas Bauch. Lisa Mantler hatte ihren Mann im März vor einem Jahr geheiratet. Auf das Baby freut sich Lisas Schwester Lena trotzdem. „Ich werde Tante“, schrieb sie im Internet mit einem Herzaugen-Emoji. (mbr/dpa)

Nachtmodus
KStA abonnieren