Royale EifersuchtDeshalb ist Queen Camilla neidisch auf König Charles III.

Lesezeit 1 Minute
Der britische König Charles III. (r.) und Königin Camilla auf der Gedenkveranstaltung zum 80. Jahrestag der Landung der Alliierten in der Normandie.

Der britische König Charles III. (r.) und seine Ehefrau Camilla auf der Gedenkveranstaltung zum 80. Jahrestag der Landung der Alliierten in der Normandie.

Auf einem öffentlichen Solotermin äußerte die 76-Jährige einen überraschenden Wunsch.

Im englischen Königshaus könnte es bald krachen, denn Königin Camilla ist offenbar eifersüchtig auf einen besonderen Posten von König Charles III. Die 76-Jährige kündigte bei ihrem Besuch im Garden Museum in London sogar überraschend an, ihren 75-jährigen Ehemann „entthronen“ zu wollen.

„Ich weiß, dass mein Mann der Schirmherr ist, aber vielleicht muss ich ihm einen Stups geben, ich würde ihm das gerne abknöpfen“, sagte die 76-Jährige mit einem Schmunzeln am Mittwoch (12. Juni) im Gartenmuseum in London. Es war bereits ihr dritter Besuch im Garden Museum seit etwas mehr als einem Jahr. 

„Es ist solch ein besonderer Ort“, sagte die Queen. Sie komme immer wieder gerne dorthin. Diesmal besuchte Camilla eine Ausstellung über Gärten berühmter Künstlerinnen. Das Königspaar ist für seine Natur- und Gartenliebe bekannt. (mbr/dpa)

Nachtmodus
KStA abonnieren