Erstes Bild auf InstagramJulian Weigl und WDR-Moderatorin Sarah Richmond melden sich mit Baby-News

Lesezeit 2 Minuten
Sarah Richmond und Julian Weigl küssen sich.

Sarah Richmond und Julian Weigl sind bereits seit ihrer Jugend ein Paar. (Archivbild)

Der Fußball-Profi und die WDR-Moderatorin freuen sich über ihre zweite Tochter. Das Paar teilte das Babyglück auf Instagram.

Fußballprofi Julian Weigl (28) und seine Frau, die Moderatorin Sarah Richmond, sind zum zweiten Mal Eltern geworden. Nach der dreijährigen Tochter Bruna Marie ist es wieder ein Mädchen, wie die beiden am Dienstagabend auf Instagram bekannt gaben. Dort teilten sie ein Schwarz-Weiß-Foto von zwei Babyfüßen, die sie mit ihren Händen in die Kamera halten.

Julian Weigl und Sarah Richmond geben erste Details zur Geburt bekannt

„Neues Leben. Endlich durften wir unsere kleine Kämpferin nach Hause bringen“, hieß es. Die 26-jährige Journalistin schrieb in einer Instagram-Story weiter: „Wir hatten nicht den leichtesten Start, aber jetzt wird zu Hause alles nachgeholt.“ Wann das Baby geboren wurde und wie es heißt, behalten die Eltern für sich. Nur so viel: Sie kam am Geburtstag ihrer großen Schwester nach Hause.

Neben etlichen Promis wie Schauspieler Marc Dumitru („Alles was zählt“), Schauspielerin Sarah Mangione („Herz über Kopf“) oder der Moderatorin Vanesssa Meisinger („Paradise Hotel“) gratulierte auch Weigls Club Borussia Mönchengladbach und teilte die Baby-News via Instagram. „Die Borussia-Familie wächst! Herzlichen Glückwunsch“. Auch aus Köln gab es Glückwünsche. So meldete sich Davie Selke, der seit 2023 beim 1. FC Köln spielt, bei dem glücklichen Paar.

Sarah Richmond und Julian Weigl machten Schwangerschaft 2023 öffentlich

Julian Weigl und Sarah Richmond hatten bereits im Dezember 2023 öffentlich gemacht, dass sie Nachwuchs erwarten. Auch damals wandten sie sich via Instagram an ihre Fans und kündigten den Nachwuchs in einem Reel an. Die Schwarz-Weiß-Aufnahmen zeigen, wie sich die Hände der Eltern und der kleinen Bruna übereinander legen und nach und nach das Ultraschallbild freigeben.

Julian Weigl bei einem Fußballspiel.

Seit 2023 ist Julian Weigl bei Borussia Mönchengladbach fest verpflichtet. (Archivbild)

Weigl und Richmond heirateten am 7. September 2020 in Portugal, nachdem sie ein Jahr zuvor ihre Verlobung öffentlich gemacht hatten. Die beiden waren bereits seit ihrer Jugend ein Paar. „Alles in meinem Leben hat mich zu dir geführt“, schrieb die Super-RTL-Moderatorin damals auf Instagram.

„Ich könnte nicht glücklicher sein, dass ich dich nicht nur meine beste Freundin, mein Partner-in-Crime, sondern nun auch meine Ehefrau nennen darf“, antwortete ihr Weigl in dem sozialen Netzwerk. (jag/dpa)

Nachtmodus
KStA abonnieren