Die Woche in der ArenaKölscher Geburtstag, Streamer-Kampf, KEC-Endspiel und Weltstar

Lesezeit 3 Minuten
Pressefoto_Fotocredit_TinaNiedecken_

Die Kölner Kultband BAP zelebriert 2022 nachträglich Wolfgang Niedeckens 70. Geburtstag.

In dieser Woche bietet der Eventkalender der Kölner Lanxess-Arena ein kunterbuntes Programm, bei dem für jeden Fan von Live-Entertainment etwas dabei ist. Den Auftakt macht Wolfgang Niedeckens BAP am Mittwoch, 30. März. An einem prall gefüllten Wochenende steigt am Samstag, 2. April, bei „The Great Fight Night“ unter anderem der langersehnte Kampf zwischen den Streaming-Stars Trymacs und MckyTV, bevor die Kölner Haie einen Tag später die Woche mit einem Highlight beenden: Zum letzten Spieltag der Regular Season will das Team von Coach Uwe Krupp noch den Einzug in die Playoffs klar machen. Die neue Woche startet am Montag, 4. April, mit der Show von Schmusesänger James Blunt.

BAP feiern Niedeckens 71.

Eigentlich wollte Wolfgang Niedecken im vergangenen Jahr seinen 70. Geburtstag in der größten Multifunktionsarena des Landes mit einer großen Sause feiern. Aus bekannten Gründen konnte das runde Jubiläum nicht stattfinden. Trotzdem blieb die Idee des Geburtstagskonzerts bestehen und wird nun, getreu dem Motto „Niedecken feiert 70&1“, am Mittwoch, 30. März, in der Lanxess-Arena nachgeholt. Sicherlich wird es dann ein ganz besonders emotionaler Moment, wenn Niedecken’s BAP nach so langer Zeit der Livekonzert-Entbehrungen wieder die Bühne in Köln-Deutz betreten. Der Einlass beginnt um 18 Uhr, Show-Beginn ist um 20 Uhr.

Professionelles Box-Set-Up

Tickets

Telefonisch unter der 0221/8020 im Internet www.lanxess-arena.de oder www.facebook.de/lanxessarena und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Alles zum Thema Wolfgang Niedecken

Das gab es in der Form noch nie: Die größten Streamer Deutschlands treten bei „The Great Fight Night“ am kommenden Samstag, 2. April, in einem professionellem Box-Set-Up gegeneinander an. Für dieses Event werden 370 Tonnen an Material innerhalb von 24 Stunden in die Lanxess-Arena geliefert, auf- und wieder abgebaut. Dort gilt es nicht, an der Konsole fit zu sein, sondern sich professionell vorbereitet zu haben. Zusätzlich zum Hauptkampf zwischen Trymacs und MckyTV werden noch drei weitere Kämpfe stattfinden. Die Arena-Tore öffnen um 16.30 Uhr. Die Kämpfe starten ab 18 Uhr.

Marschroute gewinnen

Mehr Spannung, mehr Drama geht wohl nicht: Zwei Spiele vor dem Ende der Hauptrunde in der PennyDEL haben die Kölner Haie noch alle Chancen auf die Playoffs. Sollte es am Sonntag, 3. April, beim Hauptrunden-Finale gegen den Tabellenachten aus Ingolstadt zum erhofften Endspiel kommen, gilt für den KEC nur eine Marschroute: Gewinnen, gewinnen, gewinnen! Die Arena-Tore öffnen um 12.30, erstes Bully ist um 14 Uhr.

James Blunt_Press Shot-Gavin Bond.jpg

James Blunt gastiert in der Lanxess-Arena.

Auf den größten Bühnen

Mit diversen Welthits begeisterte James Blunt schon auf den größten Bühnen dieser Welt. Zum Wochenstart am kommenden Montag, 4. April, gastiert der Brite in der Lanxess-Arena und wird seine Kölner Fans mit Hits wie „1973“, „You’re Beautiful“ oder „Bonfire Heart“ begeistern. Einlass-Beginn ist um 18.30 Uhr, das Konzert startet um 20 Uhr.

3G-Regelung bei allen Events

Bei allen Events, die in dieser Woche im „Henkelmännchen“ stattfinden gilt die 3G-Regelung. Für Gäste, die einen Test benötigen, hat das Testzentrum auf dem Arena-Parkplatz P5 im Vorfeld der Veranstaltungen geöffnet.

Nachtmodus
KStA abonnieren