Aachener Straße (Köln)

Die Aachener Straße ist mit 8.726 Metern eine der längsten Ausfallstraßen in Köln. Sie beginnt an der Hahnentorburg am Rudolfplatz in der Kölner Innenstadt und führt in westlicher Richtung bis nach Jülich. Besonders der Anfang der Aachener Straße ist bekannt für seine zahlreichen Kneipen, Cafés, Bars und Restaurants und die einzigartige Außengastronomie. An der Aachener Straße liegen unter anderem auch der Kölner Friedhof Melaten, das größte Einkaufszentrum in Köln, das Rhein-Center und die Zentrale des größten deutschen Kabelnetzbetreibers Unitymedia. (Foto: Alexander Roll)

Aktuelle Artikel zu Aachener Straße (Köln)

KStA abonnieren