Luxemburger Straße – Alle Informationen zu der Luxemburger Straße

Die Luxemburger Straße gehört zu den längsten Straßen in Köln und ist über vier Kilometer lang. Beginnend am Kölner Barbarossaplatz führt sie in südwestlicher Richtung durch die Stadtteile Neustadt-Süd, Sülz und Klettenberg und setzt sich in Hürth fort. Zu den bekanntesten Gebäuden an der Luxemburger Straße zählen das Kölner Uni-Center sowie das Justizzentrum. Die Luxemburger Straße wurde nach dem Luxemburger Tor benannt, ein Teil der ehemaligen Kölner Stadtmauer, der auch Weyertor genannt wurde. (Foto: Michael Bause)

Luxemburger Straße – Alle Informationen zu der Luxemburger Straße

Nachtmodus
KStA abonnieren