Das Foto zeigt den Theatermacher 2017 bei der festlichen Wiedereröffnung der Berliner Staatsoper.

Eilmeldung

Goldene Zeit der Kölner Bühnen: Früherer Kölner Intendant Jürgen Flimm ist tot

Abo

Navigation

KStA PLUS abonnieren

Abo-Angebote

Artikel teilen

Schriftgröße ändern

Artikel zur Merkliste hinzugefügt

Rückgangig

Artikel von der Merkliste entfernt

Sie folgen nun

Rückgangig

Sie folgen

Redaktion

Tim Attenberger

Leiter der Lokalredaktion Köln des „Kölner Stadt-Anzeiger“. Jahrgang 1979. Die Schwerpunkte seiner Arbeit liegen in den Themenbereichen Kommunalpolitik, Stadtentwicklung, Bauen und Verkehr.
Ressorts Köln

Neueste Artikel

An der Via Culturalis
Anzeige

Stadt Köln denkt über queere Orte der Erinnerung am neuen Kulturpfad nach

Die Stadt Köln diskutiert seit dem vergangenen Jahr über queere Orte der Erinnerung. Ein möglicher Standort wäre am Kulturpfad Via Culturalis.

von Tim Attenberger
Eine Regenbogenbank in einem Park Eine Regenbogenbank in einem Park
Tim Attenberger
„Plastische Verformungen“
Anzeige

Kölner Bastei am Rhein in schlechtem Zustand

Experten empfehlen den Rückbau der tragenden Konstruktion des Kölner Baudenkmals.

von Tim Attenberger
Außenansicht der Bastei am Rheinufer – Die Bastei wird eingerüstet. Außenansicht der Bastei am Rheinufer – Die Bastei wird eingerüstet.
Tim Attenberger
Ford und Lufthansa
Anzeige

Kölner Stadt-Spitze schweigt trotz drohender Paukenschläge in der Wirtschaft

Ford will massiv Stellen abbauen – die Lufthansa plant wohl den Weggang aus Köln. Warum äußert sich die Stadt-Spitze nur zögerlich oder gar nicht? Eine Einordnung.

von Tim Attenberger, Corinna Schulz
Dunkle Wolken ziehen über das Werksgelände von Ford in Köln. Dunkle Wolken ziehen über das Werksgelände von Ford in Köln.
Tim Attenberger
Stadtrat diskutiert seit Monaten
Anzeige

Diese Kölner Großprojekte könnten tatsächlich gestrichen werden

Auf einer Liste der Verwaltung stehen 122 Großprojekte. Der Rat soll evaluieren, welche gestrichen werden könnten. Vier riesige Projekte könnten tatsächlich scheitern.

von Tim Attenberger, Paul Gross
Der Entwurf des Wettbewerbsiegers für die Erweiterung des Wallraf-Richartz-Museums Der Entwurf des Wettbewerbsiegers für die Erweiterung des Wallraf-Richartz-Museums
Tim Attenberger
Großprojekt für Kultur
Anzeige

Politik diskutiert über Abriss der Kölner Stadtbibliothek

Die seit Jahren laufenden Planungen für eine Modernisierung des Gebäudes am Neumarkt stehen noch einmal auf dem Prüfstand.

von Tim Attenberger
Aussenansicht der Zentralbibliothek am Neumarkt. Aussenansicht der Zentralbibliothek am Neumarkt.
Tim Attenberger
Bauprojekt am Neumarkt
Anzeige

Debatte um Kölner Stadtbibliothek – „Sanierung macht überhaupt keinen Sinn mehr“

Das mehr als 40 Jahre alte Gebäude soll für 81 Millionen Euro saniert werden. CDU-Bürgermeister Ralph Elster bezweifelt, dass die Summe ausreicht.

von Tim Attenberger
Die Zentralbibliothek am Kölner Neumarkt Die Zentralbibliothek am Kölner Neumarkt
Tim Attenberger
Bauprojekt am Neumarkt
Anzeige

Sanierung droht zu scheitern – Wird die Kölner Stadtbibliothek abgerissen?

Die Planungen für eine Modernisierung der Kölner Zentralbibliothek sind bereits mehrfach geändert worden. Nun könnte alles noch einmal von vorne beginnen.

von Tim Attenberger
Die Zentralbibliothek soll saniert werden. Die Zentralbibliothek soll saniert werden.
Tim Attenberger
Verkehrsversuch in Ehrenfeld
Anzeige

Warum die Stadt Köln auf der Venloer Straße Fahnen aufgehängt hat

Der Verkehrsversuch auf der Venloer Straße in Ehrenfeld sorgt für anhaltende Kritik. Auch die Nachbesserungen des Verkehrsdezernats sind bislang gering.

von Tim Attenberger
Über der Venloer Straße (ab Innere Kanalstraße) hängen Banner, die Tempo 20 erklären. Über der Venloer Straße (ab Innere Kanalstraße) hängen Banner, die Tempo 20 erklären.
Tim Attenberger
Stellenabbau beim Autobauer
Anzeige

„Skandal“ – So reagiert die Kölner Politik auf den geplanten Kahlschlag bei Ford

Ford will in Köln mehrere Tausend Stellen streichen. Politiker reagieren empört auf die Ankündigung.

von Tim Attenberger, Corinna Schulz
ARCHIV - 03.05.2021, Nordrhein-Westfalen, Köln: Neu gebaute Autos stehen auf Lastwagen vor dem Ford Werk. Der Autobauer Ford will an seinem Kölner Standort nach Angaben des Betriebsrats im großen Stil Jobs abbauen. (zu dpa «IG Metall: Ford will in Köln bis zu 3200 Stellen abbauen») Foto: Oliver Berg/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ ARCHIV - 03.05.2021, Nordrhein-Westfalen, Köln: Neu gebaute Autos stehen auf Lastwagen vor dem Ford Werk. Der Autobauer Ford will an seinem Kölner Standort nach Angaben des Betriebsrats im großen Stil Jobs abbauen. (zu dpa «IG Metall: Ford will in Köln bis zu 3200 Stellen abbauen») Foto: Oliver Berg/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Tim Attenberger
Hotspot am Neumarkt
Anzeige

Stadt Köln will 1,1 Millionen Euro in Raum für Drogenkonsum investieren

Das im Mai 2022 eröffnete Angebot in der Lungengasse läuft laut Stadt gut an. Die Öffnungszeiten sind allerdings nach wie vor stark begrenzt.

von Tim Attenberger
Ein abhängiger Mann sitzt in der Lungengasse vor der verschlossenen Tür des Drogenkonsumraums. Ein abhängiger Mann sitzt in der Lungengasse vor der verschlossenen Tür des Drogenkonsumraums.
Tim Attenberger