Die besten MitternachtssnacksDas hilft gegen nächtlichen Karnevals-Heißhunger

Lesezeit 2 Minuten
Nudeln vom Vortag mit Semmelbrösel

Nudeln vom Vortag mit Semmelbrösel

Köln – E soll sie ja geben, Menschen, die in einer Mahlzeit nicht nur eine Anhäufung von Kalorien sehen. Solche, die nicht nur mathematisch kalkuliert essen, sondern Butter statt Margarine kaufen. Jene, die zu ihrem Apfelkuchen freudestrahlend auch noch Schlagsahne ordern. Ich nenne sie liebevoll Genussmenschen.

Selbstredend: Man sollte es nicht übertreiben. Wir wissen alle, was passiert, wenn man sich ungehemmt morgens, mittags und abends seinen Gelüsten hingibt - egal welcher Natur. Aber hier geht es eben nicht um Gewissensbisse, sondern um Appetit, genauer um Heißhunger. Diese nächtlichen Momente, wenn der Reiz des Verbotenen lockt: der Erdnussbutter-Toast mit Himbeergelee im Morgenmantel, im Stehen, über der Spüle - der hauchfeine Schwarzwälder Schinken, zärtlich um eine eingelegte Perlzwiebel gewickelt mit einem Klecks Sahnemeerrettich, im sanften Schein des Kühlschranks - die gebratenen Nudeln vom Vortag mit einem kräftigen Schuss Sojasauce, einer Handvoll Cashew-Kerne, schnell noch mal heiß geschwenkt.

Ein Käsebrot wird plötzlich zur königlichen Mahlzeit, ein kaltes Wiener Würstchen mit Senf zur Haute Cuisine. Es geht nicht um morgen, den prall gefüllten Terminplan, den Step-Aerobic-Kurs, den Elternsprechtag, nicht um „ich sollte“ oder „ich müsste“, es geht um den Moment, darum, sich vor niemandem zu rechtfertigen. Nur ich und der Kühlschrank.

Nudeln mit Semmelbrösel

Nudeln vom Vortag mit Semmelbrösel

Nudeln vom Vortag mit Semmelbrösel

Vier Zutaten zum Glück: Die Nudeln vom Vortag in Butter anbraten, Semmelbrösel dazu, salzen, fertig!

Zubereitung: 10 Minuten

Wunder Wienerle

Wunder Wienerle

Wunder Wienerle

Toastbrot mit Ketchup und Senf bestreichen, um das Würstchen legen und sich unbändig freuen, wenn im Küchenschrank doch noch Röstzwiebeln sind.

Zubereitung: 4 Minuten

Es gibt kein Toast auf Hawaii

Toast Hawaii

Toast Hawaii

Toast, Schinken, Käse, Ananasring - dringend in der Nähe der Spüle essen. Für den Fall, dass man merkt, wie heiß die Ananas wirklich ist.

Zubereitung: 12 Minuten

Erdnussbutter-Toast

Toast mit Erdnussbutter und Marmelade

Toast mit Erdnussbutter und Marmelade

Der traditionell amerikanische Peanutbutter-and-Jelly-Toast geht nachts um 1 Uhr zwar direkt auf die Hüfte, macht aber umso glücklicher.

Zubereitung: 2 Minuten

Das könnte Sie auch interessieren:

Strammer Max

Strammer Max

Strammer Max

Der Grandseigneur unter den Mitternachtssnacks: in Butter gebratenes Graubrot, Schinken, Spiegeleier - wachsweich, bitte!

Zubereitung: 8 Minuten

Gürckchen im Schlafrock

Wenn nachts der Heißhunger zuschlägt: Gürckchen im Schinkenmantel!

Wenn nachts der Heißhunger zuschlägt: Gürckchen im Schinkenmantel!

2 Minuten Wurst, geräucherter Schinken und Essiggemüse sind eine ganz hervorragende Kombination, die man noch im Kühlschrank verköstigen kann. Alternativ ein gutes Stück Käse.

Zubereitung: 5 Minuten

Käsebrot

Käsebrot

Käsebrot

... ist ein gutes Brot. Hier am klassischen Beispiel: Roggenbrot, mittelalter Gouda und Tomatenmark. Nur für Genre-Freunde: Hering in Tomatensauce mit Graubrot zum Tunken. Alternativ Sardinen in Öl oder Brathering.

Zubereitung: 2 Minuten

Das könnte Sie auch interessieren:

Nachtmodus
KStA abonnieren