Nach Corona-AbsagenBläck Fööss feiern am Roncalliplatz 50 Jahre – Neue Tickets

Lesezeit 1 Minute
Neuer Inhalt (3)

Fööss Ur-Gestein Erry Stoklosa.

Köln – Im 53. Jahr ihres Bandbestehens können die Bläck Fööss nun endlich ihr 50. Bandjubiläum vor Tausenden Besucherinnen und Besuchern begehen: Nach pandemiebedingter Verschiebung treten die kölschen Musiker am 19., 20. und 21. August ab jeweils 19.30 Uhr auf dem Roncalliplatz auf. Auch neue Tickets sind hierfür erhältlich. Da in den vergangenen beiden Jahren der Umbau des Domhotels Fortschritte gemacht hat, bietet die freigewordene Fläche mehr Platz als für das ursprünglich im Sommer 2020 angesetzte Konzert. So können ein paar hundert Tickets pro Tag in den Verkauf gegeben werden.

Das könnte Sie auch interessieren:

Bläck Fööss am Kölner Roncalliplatz: Vorverkauf neuer Tickets

Der Vorverkauf der zusätzlichen Tickets beginnt am Montag, 13. Juni über KölnTicket. Die Band wird bei ihren Auftritten musikalisch unterstützt: eine Bläsersektion, ein Percussionist und ein Akkordeonspieler erweitern das Klangspektrum der Band. Guido Cantz moderiert die Abende und als Gäste werden Kingsize Dick, Wolfgang Niedecken und ehemalige Musiker der Bläck Fööss wie Kafi Biermann, Peter Schütten, Hartmut Priess, Tommy Engel und Jürgen Fritz mit dabei sein. (gam)

Nachtmodus
KStA abonnieren