Zum Abschluss der TourCarolin Kebekus kommt mit neuem Programm in die Kölner Lanxess-Arena

Lesezeit 1 Minute
Comedienne Carolin Kebekus kommt 2025 mit einem neuen Programm nach Köln.

Die Comedienne kommt 2025 mit einem neuen Programm nach Köln.

Die erfolgreiche Kölner Comedienne geht kommendes Jahr auf Tour und wird einen Stopp in ihrer Heimat einlegen.

Die Komikerin Carolin Kebekus kommt am 6. April 2025 mit einem neuen Programm in die Lanxess-Arena. Für die gebürtige Kölnerin, die unter anderem für Sendungen wie „Pussy Terror TV“ oder „Die Carolin Kebekus Show“ bekannt ist, wird die Veranstaltung deshalb ein Heimspiel. Der Termin in Köln bildet den Abschluss ihrer neuen Tour, die kommendes Jahr startet.

Köln: Carolin Kebekus seit Jahren erfolgreich

Kebekus ist in zahlreichen Medienformaten zu sehen oder hören, zum Beispiel im gemeinsamen Podcast oder der Fernsehsendung „Wir gegen die! Die Kebekus Geschwister Show“ mit ihrem Bruder David, der ebenfalls erfolgreicher Comedian ist. Sie engagiert sich außerdem immer wieder feministisch und spricht sich gegen Missstände wie den Missbrauchsskandal in der katholischen Kirche aus.

Der reguläre Vorverkauf für die Veranstaltung in Köln startet am 12. September 2023. Karten können unter der Tickethotline (0221 - 8020), im Ticketshop, auf der Internet- oder Facebook-Seite der Lanxess-Arena gekauft werden. Besonders ungeduldige Fans können sich aber bereits ab dem 8. September um 10 Uhr Karten im Presale von Eventim sichern (red).

Nachtmodus
KStA abonnieren