Abo

Dealer in Porz festgenommenPolizei stellt 55 Kilogramm Marihuana sicher

Lesezeit 1 Minute
55kgmarihuana

Die Polizei hat 55 Kilogramm Marihuana sichergestellt.

Köln-Porz – 55 Kilogramm Marihuana haben Polizeibeamte am Freitagnachmittag, 23. Juni, beschlagnahmt.

Die Polizei Köln konnte einen vorbestraften Drogenhändler in seiner Wohnung im Stadtteil Porz-Grengel festnehmen.

Halbe Million Verkaufswert

Die Drogen haben laut Polizei einen Straßenverkaufswert von etwa einer halben Million Euro.

Alles zum Thema Polizei Köln

Mit dem Hinweis auf den Kölner sowie auf die Adresse, wo er die Drogen lagerte, hatten die Ermittler einen richterlichen Beschluss beantragt.

Der Festgenommene ist bereits einschlägig vorbestraft und sitzt inzwischen in Untersuchungshaft. Die Polizei wollte sich zu weiteren Details aus ermittlungstaktischen Gründen nicht äußern. (red, hge)

Das könnte Sie auch interessieren:

KStA abonnieren