Sommerkarneval„Jeck im Sunnesching“ im Jugendpark ausverkauft

Lesezeit 1 Minute
Neuer Inhalt (3)

Liedermacher Björn Heuser und Initiator Thomas Deloy.

Köln – Die große „Jeck im Sunnesching“-Party im Kölner Jugendpark am Samstag, 3. September, ist mit 10000 Besuchern längst ausverkauft, für die Aftershow-Party im Tanzbrunnen (erstmals dabei: die Bläck Fööss) gibt es nur noch Restkarten. Aber auch in den Veedeln soll gefeiert werden.

„Mehr als 30 Kneipen und Biergärten machen mit“, freut sich Initiator Thomas Deloy von der Gaffel-Brauerei. „Da ist von kölschem Karneval über Schlagerparty bis hin zur Brasilianischen Nacht für jeden was dabei.“ Auch Live-Musik wird geboten. Im Gaffel am Dom spielen Brings, Miljö und Chanterella, im Haus Unkelbach sind unter anderem Klüngelköpp, Big Maggas und Malle Anja zu hören und im Piranha die Cöllner und Q3. Partys gibt es etwa am Aachener Weiher, im Club Bahnhof Ehrenfeld oder im Klein-Köln, insgesamt machen mehr als 30 Gastronomien mit.

Das könnte Sie auch interessieren:

Mit der Rikscha unterwegs ist Liedermacher Björn Heuser, der im Bickendorfer Hof startet und über Monkeys, Brüsseler, Piranha und Stiefel bis in die Friesenstraße fährt. (stef)

Nachtmodus
KStA abonnieren