Neue Fotos und VideosPrinzessin Estelle wird 12 – Victoria und Daniel sind abwesend

Lesezeit 2 Minuten
Prinzessin Estelle von Schweden im März 2023.

Prinzessin Estelle von Schweden im März 2023. (Archivbild)

Prinzessin Estelle muss ihren 12. Geburtstag ohne ihre Eltern feiern, die auf Staatsbesuch sind. Ein neues Video zeigt sie trotzdem fröhlich.

Am 23. Februar 2024 feiert Prinzessin Estelle von Schweden ihren 12. Geburtstag. Zu diesem besonderen Anlass hat der schwedische Königshof ein neues Reel auf Instagram veröffentlicht, das die Prinzessin in ausgelassenen und fröhlichen Momenten zeigt.

Prinzessin Estelle: Neues Fotos und Videos zum 12. Geburtstag

Zu sehen sind sowohl Fotos als auch kurze Videos von Prinzessin Estelle, unter anderem beim Skifahren in einer malerischen Winterlandschaft. Begleitet wird sie dabei von ihrem Bruder Prinz Oscar. Die Aufnahmen sollen laut adelswelt.de im Januar und Februar im schwedischen Schnee entstanden sein. Als Fotografin fungierte demnach Estelles Mutter, Kronprinzessin Victoria, höchstpersönlich.

Zu sehen ist auch der Familienhund Rio, ein Cavapoo-Rüde, der die gute Laune der königlichen Geschwister teilt. Das veröffentlichte Material bietet einen seltenen Einblick in das Privatleben der jungen Royals und unterstreicht die fröhliche Atmosphäre innerhalb der Familie. Das Reel wird musikalisch abgerundet durch den Pop-Hit „Good Time“ von Owl City und Carly Rae Jepsen.

Alles zum Thema Royals

Prinzessin Estelle feiert vorerst ohne ihre Eltern Kronprinzessin Victoria und Prinz Daniel

Trotz der festlichen Stimmung muss Prinzessin Estelle ihren 12. Geburtstag ohne ihre Eltern, Kronprinzessin Victoria und Prinz Daniel, verbringen. Das Kronprinzenpaar befindet sich derzeit auf einem Staatsbesuch in Kalifornien und kann daher nicht an den Feierlichkeiten in Schweden teilnehmen. Schwedischen Medienberichten zufolge ist der Besuch aber bereits beendet und das Paar auf dem Rückflug, vielleicht kommt es dann mit etwas Jetlag doch noch zu einem feierlichen Wiedersehen am Geburtstag.

Diese besondere Situation unterstreicht die Verpflichtungen, die mit ihrem königlichen Amt einhergehen, auch wenn es bedeutet, wichtige Familienereignisse aus der Ferne zu erleben. Für Prinzessin Estelle ist das nicht unwichtig, schließlich ist sie derzeit die Nummer zwei in der schwedischen Thronfolge und wird eines Tages nach ihrer Mutter Victoria Königin von Schweden sein.

Auch Cousine Prinzessin Leonore hatte Geburtstag

Der Geburtstag von Prinzessin Estelle folgt dem ihrer Cousine Prinzessin Leonore, die am Dienstag (20. Februar) zehn Jahre alt wurde. Im Gegensatz zur künftigen Königin hat der schwedische Königspalast keine Geburtstagsgrüße an Prinzessin Leonore veröffentlicht. Auf Anfrage der schwedischen Boulevardzeitung „Hänt“ erklärte der Hof lediglich: „Der Geburtstag von Prinzessin Leonore wird privat gefeiert“.

Auch in Sachen Reichweite hat Prinzessin Estelle die Nase vorn. Während das neue Foto von Prinzessin Leonore auf Instagram innerhalb der vergangenen drei Tage über 16.000 Likes erhielt, waren es bei ihrer Cousine bereits nach einer Stunde so viele. Dazu kamen noch Hunderte von Kommentaren mit Glückwünschen aus der ganzen Welt.

KStA abonnieren