Umzüge kennen sie schonDas ist das neue Bielsteiner Prinzenpaar für die neue Karnevalssaison

Lesezeit 2 Minuten
Volker und Jana Stache im Porträt.

Als Drabenderhöher Erntepaar haben Jana und Volker Stache bewiesen, dass sie huldvoll winken können. Und das ist nicht ihre einzige Qualifikation für den anspruchsvollen Job.

Jana und Volker Stache waren in Wiehl-Drabenderhöhe schon Erntepaar, nun erobern sie als Prinzenpaar den Bielsteiner Karneval.  

In jungen Jahren war für den gebürtigen Drabenderhöher das maskierte Treiben „etwas, das er lieber anderen überlassen wollte“, verrät der Karnevalsverein Bielstein (KVB). „Seine Frau Jana hingegen zog es in ihrer Ausbildung zur Bankkauffrau direkt in die Karnevalshochburg nach Köln.“ Und dort lernten sich die beiden auf einer Karnevalsfeier kennen. Damit war der Anfang gemacht. Später bekamen die beiden drei Töchter, die allesamt eine Tanzbegeisterung entwickelten und heute bei den Bielsteiner Lollipops die Beine fliegen lassen.

Die Töchter tanzen bei den Lollipops

Von den Eltern wurden sie zu vielen Auftritten und noch mehr Trainings begleitet, so dass diese das jecke Treiben noch einmal aus anderer Perspektive kennen und schätzen lernten. Der Vorsitzende des Drabenderhöher Erntevereins und seine Frau haben zudem 2014 als Erntepaar bewiesen, dass sie huldvoll winken können. Somit sind für ihre neue Aufgabe prädestiniert: In der kommenden Session werden die Staches als Prinzenpaar des KVB durch die Säle ziehen.

Am 6. Januar 1973 erblickte der designierte Prinz Volker I. als waschechter Drabenderhöher Junge das Licht der Welt, seit 2005 ist der gelernte Bankkaufmann als unabhängiger Vermögensverwalter und Finanzplaner tätig. Ehefrau Jana wurde am 10. Dezember 1977 in Essen im Herzen des Ruhrgebietes geboren. Offenbar inspiriert von seiner Gattin sorgte Stache dafür, dass das Drabenderhöher Erntefest von rheinischem Frohsinn befeuert wurde und durch Auftritte der Bielsteiner Karnevalstanzgruppen neuen Auftrieb gewann.

Und ein Umzug gehört schon traditionell zum Drabenderhöher Festprogramm, der Sprung zum Karneval war also gar nicht so weit. Der KVB teilt mit: „Ihre drei Kinder, ihr Hofstaat und der gesamte Verein freuen sich auf eine erfolgreiche Session und wünschen allen Jecken ein von Herzen kommendes ,Bielstein Kapaaf’.“

Nachtmodus
KStA abonnieren