Neuer AthletiktrainerVicente Morales assistiert bei Bayer 04 Leverkusen Sven Hübscher

Lesezeit 1 Minute
Fußball
A-Junioren Bundesliga West
Bayer 04 Leverkusen - Fortuna Düsseldorf

TR: Sven Hübscher (bayer)

Foto: Uli Herhaus

Leverkusens U-19-Trainer Sven Hübscher bekommt einen neuen Assistenten.

Der 35-Jährige hat bei den U-19-Fußballern die Nachfolge von Erik Roqueta angetreten.

Die A-Junioren-Fußballer von Bayer 04 werden bei der Vorbereitung auf den Wiedereinstieg in die Bundesliga-Meisterschaft von einem neuen Athletiktrainer begleitet: Vicente Morales (35) hat die Nachfolge von Erik Roqueta angetreten.

Der gebürtige Spanier war bereits beim FC Villarreal mehrere Jahre als Athletik- und Rehatrainer im Nachwuchsbereich tätig. Später arbeitete er in dieser Funktion bei den Frauen des 1. FC Saarbrücken sowie der U 23 sowie U 19 von Hannover 96. Zuletzt war Morales bei der U 17 des 1. FC Köln engagiert.

Sven Hübscher richtet den Fokus auf die Defensivarbeit

Bayer-Trainer Sven Hübscher freut sich auf die Zusammenarbeit: „Wir verstehen uns gut, fachlich ist Vicente Morales auch top. Diese Personalie haben wir sehr gut besetzt bekommen.“

In den kommenden Wochen will Hübscher insbesondere das Defensivspiel trainieren lassen. In den bisherigen elf Ligaspielen kassierte sein Team 15 Gegentore. „Definitiv zu viele“ – wie Hübscher meint. In der Offensive wolle er an der „Zielstrebigkeit arbeiten“.

Den ersten Test im neuen Jahr bestreitet die U-19-Mannschaft am Samstag (11 Uhr, Kurtekotten) gegen den Spitzenreiter der A-Junioren-Mittelrheinliga, SV Eilendorf. Am 28. Januar (11 Uhr, Kurtekotten) heißt der nächste Testspiel-Gegner dann Fortuna Düsseldorf U 19. Das erste Ligaspiel steigt am 19. Februar (11 Uhr) bei Preußen Münster.

B-Junioren gewinnen Testspiel gegen Wuppertal mit 6:0

Nicht mehr dabei sind Abdul-Wahid Bancé, Shahin Biniazz und Mats Flock. Sie haben den Klub wie bereits zuvor vermeldet Roy Steur (PSV Eindhoven) verlassen. Bancé schließt sich dem Nachwuchs des SC Fortuna Köln an, Biniazz wechselt zum Bonner SC U 19. Flock wird bis Saisonende an die U 19 seines einstigen Vereins SC Borussia Lindenthal-Hohenlind verliehen. „Für die Jungs ist es der richtige Schritt. Wir konnten ihnen bei uns wenig Hoffnung auf Spielzeit geben, die in dieser Phase so kurz vor dem Schritt in den Herrenbereich aber immens wichtig ist. Und für uns ist es gut, für die tägliche Trainingsarbeit den Umfang des Kaders etwas reduziert zu haben“, so Hübscher.

Die B-Junioren von Bayer 04 haben das erste Testspiel bereits absolviert. 6:0 (2:0) endete die Partie gegen den Niederrheinligisten Wuppertaler SV U 17. Die Treffer für die Elf um Bayer-Trainer Sergi Runge erzielten Zaid Tchibara (3), Artem Stepanov (2) und Salim Hadouchi. „Für das erste Testspiel des Jahres war die Leistung absolut in Ordnung“, fand Bayer-Co-Trainer Thomas Zdebel. Am Wochenende steht für seine Mannschaft ein namhaft besetztes Hallenturnier in Wiesbaden an.

Nachtmodus
KStA abonnieren