Abo

Kölner Jungunternehmer
Andre Braun zu Gast im studio dumont

Lesezeit 2 Minuten
Andre Braun

Andre Braun

Köln – Andre Braun hat sich früh für Unternehmertum interessiert. Als Jugendlicher verkaufte er erst Billig-Artikel, die er bei einem Textildiscounter einkaufte, teurer in der Nachbarschaft. „Ich bin in relativ schwierigen Familienverhältnissen in einem sozialen Brennpunkt aufgewachsen und habe früh ein Interesse dafür entwickelt, Dinge zu verkaufen“, sagt Braun.

Mit 15 Jahren gründete er dann nach eigener Aussage sein erstes Unternehmen und verdiente Geld mit Youtube-Videos. „Innerhalb von zweieinhalb Jahren waren Dutzende von Influencern unter Vertrag, die uns Geld bezahlt haben, um Teil unseres Netzwerks sein zu können“, sagt Braun.

Andre Braun wurde 2001 in Würzburg geboren. Der Unternehmer lebt mittlerweile in Köln. Am 18. Oktober, 19 Uhr, ist er zu Gast im studio dumont, Breite Str 72.  Der Kostenbeitrag von 25 Euro geht an „wir helfen“. Tickets per E-Mail: veranstaltungen@kstamedien.de 

Im Januar 2020 habe dann ein Medienunternehmen ein Angebot gemacht und er habe das Unternehmen schließlich verkauft, schildert Braun. Aber es tauchten in der Vergangenheit in den Medien auch einige Fragen zum Werdegang auf, etwa mit Blick auf fehlende Handelsregistereinträge.

Das könnte Sie auch interessieren:

Braun zog nach Frankfurt, gründete dort erneut und lebt seit einigen Monaten in Köln, wo er Videokanäle etwa auf TikTok für Unternehmen und Marken aufbauen will, damit die Firmen darüber besseren Zugang zu potenziellen Fachkräften finden. (cos, lfr)

Mein Ort