Wegen Krankheit verschobenSting wieder erholt

Lesezeit 1 Minute
Sting Credit Martin Kierszenbaum

Nachdem Sting seine Tournee aufgrund der Coronapandemie verschieben musste, konnte auch der geplante Ersatztermin wegen Erkrankung des Sängers nicht stattfinden. Seine ursprünglich für den 15. Juni 2020 und 15. Juni 2021 geplante Show in der Lanxess-Arena wird daher auf den 23. November 2022 verschoben. 

Im Vorverkauf erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Die Sting „My Songs“-Tour präsentiert die beliebtesten Hits in der Karriere des 17-fachen Grammy Gewinners sowohl als Solo-Künstler wie auch mit The Police. Nach seiner ausverkauften sechstägigen Residenz im Londoner Palladium wurde My Songs als „Meisterklasse“ von der Times bezeichnet. „Sting ist und bleibt ein unglaublich talentierter Performer mit einem vergoldeten back catalogue.“ Als „seltenen Leckerbissen“ beschrieb der Telegraph die musikalische Reise mit Hits wie „Fields of Gold“, „Shape of my Heart“, „Roxanne“ und '„Demolition Man“. Der Guardian lobte die „sublime Alchemie“. Die Fans dürfen sich auch auf viele weitere Hits freuen.

Alles zum Thema Konzerte in Köln

Das könnte Sie auch interessieren:

Special Guest dabei

Auf seiner Tour wird Sting von einem elektrischen Rock-Ensemble begleitet. Special Guest bei allen neu angesetzten Konzerten ist Joe Sumner. 

Nachtmodus
KStA abonnieren