Wupsi und RVKWas für den ÖPNV an Karneval 2023 in Rhein-Berg gilt

Lesezeit 8 Minuten
Ein grüner Wupsi-Bus steht an einer Haltestelle.

Wupsi und RVK geben Änderungen im ÖPNV in Rhein-Berg für Karneval 2023 bekannt. (Symbolfoto)

Für Busse im Rheinisch-Bergischen Kreis gelten an Karneval 2023 gesonderte Fahrpläne.

An Karneval ist nichts, wie es im Alltag ist – auch die öffentlichen Verkehrsmittel fahren nicht gewohnt. Hier finden Sie alle Änderungen.

Rhein-Berg: Das gilt für die Wupsi

Die Wupsi bietet wieder ein Karnevalsticket an, mit dem man von Weiberfastnacht, 16. Februar, bis einschließlich Dienstag, 21. Februar, durch das Ganze VRS-Netz fahren kann. Das Ticket kostet 26,40 Euro und gibt es nur als Handyticket oder online im Ticketshop. Rosenmontag, 20. Februar, gelten im VRS die Feiertagsregelungen.

Das Wupsi-Kundencenter in Bergisch Gladbach ist an Weiberfastnacht, 16. Februar, von 7.30 bis 13 Uhr geöffnet. An Rosenmontag bleibt es geschlossen. Das bestehende Nachtlinienangebot der Wupsi gilt am Karnevalswochenende nicht nur wie gewohnt Freitag und Samstag, sondern auch an Weiberfastnacht. Wegen der Karnevalszüge stehen zwischen Weiberfastnacht und Karnevalsdienstag nicht alle Carsharing-Angebote von Wupsi-Car zur Verfügung. Welche, sind in der App zu finden.

Die Karnevalszüge in Odenthal haben Auswirkungen auf die Dienste des Efi-Taxis. Am Freitag, 17. Februar, können die Bereiche Im Schwarzbroich, In der Follmühle, Heidberger Straße und Kamper Weg wegen des Zuges in Voiswinkel und der damit verbundenen Sperrung der St.-Engelbert-Straße zwischen 11.30 und 17.30 Uhr nur eingeschränkt bedient werden. Am Samstag, 18. Februar, wird ab 11 Uhr die Neschener Straße von Schmeisig bis Neschen gesperrt, ab 15 Uhr zwischen Neschen und Scheuren, voraussichtlich bis 18 Uhr. Deshalb können Haltestellen in diesem Bereich währenddessen nicht bedient werden.

Während des Zuges am Montag, 20. Februar, etwa von 13 bis 17.30 Uhr, können zahlreiche Haltestellen in der Nähe der Haupt- und der Bergstraße nicht bedient werden. Rosenmontag entfallen alle Schulfahrten im Rheinische-Bergischen Kreis.

Fahrpläne wegen Karenvalszügen geändert

Auch für die Linienbusse ergeben sich am Karnevalswochenende wegen Umzügen einige Änderungen. Weiberfastnacht, 16. Februar, in Bechen: Aufgrund des Karnevalszuges wird die Durchfahrt Bechen-Eisenkaul in beiden Richtungen von 13 Uhr bis 18 Uhr gesperrt. Die Linie 427 wird daher zwischen der Haltestelle „Eikamp, Schallemicher Straße“ und der Haltestelle „Weiden, B506“ in beiden Fahrtrichtungen wie folgt umgeleitet: B506 – Eikamp, Schule – Rosenthaler Weg – Eichhof – Kürten – Weiden. Aufgrund der Umleitung entfallen folgende Haltestellen: „Tienenhaus“, „Schanze“, „Herweg“, „Skt.-Maternus-Eck“, „Bechen, Mitte“, „Heiderjansfeld“, „Neuensaal“, „Herrschertal“ und „Eisenkaul“.

Freitagszug, 17. Februar, in Voiswinkel: Die Sperrung erfolgt von 13 Uhr bis 18 Uhr zwischen Voiswinkel und Funkenhof. Die Linie 430 wird auf dem Streckenabschnitt zwischen den Haltestellen „Jägerhof“ und „Odenthal Schulzentrum“ in beiden Fahrtrichtungen über Paffrath - Schildgen umgeleitet. Die Haltestellen „Hebborn, Friedhof“, „Alte Wipperfürther Straße“, „Unterboschbach“, „Voiswinkel“ und „Funkenhof“ entfallen. Die Linie 432 fährt in beiden Fahrtrichtungen zwischen den Haltestellen „Hebborn, Kirche“ und „Klasmühle“ über die B506, Eikamp Schule und Scherf. Die Haltestellen „Unterboschbach“, „Voiswinkel“, „Funkenhof“, „Odenthal Schulzentrum“ und „Höffe“ entfallen.

Rhein-Berg: Wupsi gibt Empfehlung ab

Die Linie 434 fährt in beiden Fahrtrichtungen zwischen den Haltestellen „Hebborn, Kirche“ und „Broicher Feld“ über die B506, Paffrath und Schildgen. Die regulären Haltestellen „Unterboschbach“, „Voiswinkel“, „Funkenhof“, „Odenthal Schulzentrum“, „Herzogenfeld“, „Odenthal Rathaus“, „An der Dhünn“, „Osenau-Süd“, „Scharrenberg“, „Brahmsstraße“ und „Schildgen, Kirche“ entfallen. Die Wupsi empfiehlt: Fahrgäste des Streckenabschnittes Bergisch Gladbach - Odenthal nutzen die Linie 430.

Die Linien 431 und 433 verkehren in beiden Fahrtrichtungen nur auf dem Streckenabschnitt zwischen „Bergisch Gladbach (S)“ und der Haltestelle „Alte Wipperfürther Straße“. Die Haltestelle „Unterboschbach“ entfällt für beide Linien. Bei der Linie 431 entfallen zusätzlich die Haltestellen „St.-Engelbert-Straße“, „Mutzbroicher Straße“, „Heidberg“, „Im Schwarzbroich“ und „In der Follmühle“. Bei der Linie 433 entfallen zusätzlich die Haltestellen „Voiswinkel“, „Lanzemicher Weg“, „Hirschweg“ und „Küchenberg“.

Samstagszug 18. Februar, in Neschen: Aufgrund des Karnevalumzuges werden die Scheurener Straße und die Neschener Straße von 13 bis 18 Uhr gesperrt. Die Linie 432 fährt im gesperrten Zeitraum in beiden Richtungen zwischen „Bergisch Gladbach (S)“ und der Feuerwache Scheuren. Linie 432, Fahrt um 12.20 Uhr ab „Bergisch Gladbach (S)“: Die Linie fährt nur bis zur Haltestelle „Neschen, Kirche“. Die Haltestellen „Bömerich“, „Hüttchen“, „Grimberg“ und „Schmeisig“ entfallen in beiden Fahrtrichtungen. Linie 432, Fahrt um 14.20 Uhr ab „Bergisch Gladbach (S)“: Die Linie fährt nur bis zur Feuerwache in Scheuren. Es entfallen die Haltestellen „Scheuren“, „Am Langen Siefen“, „Bömerich“, „Hüttchen“, „Grimberg“ und „Schmeisig“ entfallen in beiden Fahrtrichtungen.

Karnevalszug, 18. Februar, in Bensberg: In Bensberg wird die Durchfahrt Buddestraße, Kölner Straße und Steinstraße von 13 Uhr bis 17 Uhr gesperrt. Die Linie 227 wird daher in beiden Fahrtrichtungen über die Gladbacher Straße, Im Bungert, Jan-Wellem-Straße, Kadettenstraße, Wipperfürther Straße und Am Stockbrunnen umgeleitet. Die Haltestellen „Buddestraße“, „Alte Post“ und „Bensberg, Busbahnhof“ entfallen. Ersatzhaltestellen auf der Gladbacher Straße/Ecke Buddestraße und Am Stockbrunnen/Ecke Overather Straße sind eingerichtet.

Änderungen in Bensberg und Refrath

Karnevalszug, 18. Februar, in Refrath: Aufgrund des Karnevalsumzuges sind von 10 bis 13.30 Uhr die Ernst-Reuter-Straße und die Beethovenstraße gesperrt. Die Linie 452 fährt über die Schubertstraße/Brüderstraße nach „Bergisch Gladbach (S)“. Für die Linien 451 und 452 ist die Dolmannstraße zwischen der Haltestelle „Bernhard-Eyberg-Straße und der Frankenforster Straße von 13 bis 17.30 Uhr gesperrt. Die Linien 451 und 452 fahren in beiden Richtungen zwischen den Haltestellen „Junkersgut“ und „Bergisch Gladbach (S)“.

Von 10 bis 13.45 Uhr kommt es zu folgenden Beeinträchtigungen: Die Linie 452 verkehrt in beiden Fahrtrichtungen nur auf dem Streckenabschnitt zwischen „Bergisch Gladbach (S)“ und der Haltestelle „Schubertstraße“. Die Haltestellen „Mozartstraße“, „Ernst-Reuter-Straße“, „Frankenforster Straße“ und „Frankenforst“ entfallen.

Von 13.30 Uhr bis 17.30 Uhr kommt es zu folgenden Beeinträchtigungen: Die Linien 451 und 452 verkehren in beiden Fahrtrichtungen nur auf dem Streckenabschnitt zwischen „Bergisch Gladbach (S)“ und der Haltestelle „Junkersgut“. Folgende Haltestellen der Linie 451 entfallen: „Steinbreche“, „Siebenmorgen“, „Refrath (Stadtbahn)“, „Neufeldweg“, „Hilgersfeld“, „Lustheide“, „Lustheide (Stadtbahn)“, „In der Auen, Kirche“, „Immanuel-Kant-Straße“, „Benningsfeld“, „Bern.-Eyberg-Straße“, „Holunderweg“ und „Halbenmorgen“.

Weitere Änderungen in Rhein-Berg

Folgende Haltestellen der Linie 452 entfallen: „Steinbreche“, „Siebenmorgen“, „Refrath (Stadtbahn)“, „Kippekausen Friedhof“, „Kippekausen Stadtbahn“, „Tulpenstraße“, „Schubertstraße“, „Mozartstraße“, „Ernst-Reuter-Straße“, „Frankenforster Straße“ und „Frankenforst“.

Karnevalszug, 18. Februar, in Kürten: Aufgrund des Karnevalsumzuges in Kürten wird die Wipperfürther Straße zwischen den Haltestellen „Breibacher Weg“ und „Splashbad“ sowie die Bergstraße von Kürten nach Weiden von 13.30 Uhr bis 17.30 Uhr gesperrt. Die Linie 426 wird daher in beiden Fahrtrichtungen zwischen den Haltestellen „Eichhof“ und „Splash-Bad, Wende“ über Weier und Kürten Olpe umgeleitet. Die Haltestellen „Breibacher Weg“, „Waldmühle“, „Kürten, Rathaus“ und „Ahlenbacher Mühle“ entfallen.

Die Linie 427 verkehrt in beiden Fahrtrichtungen nur auf dem Streckenabschnitt zwischen „Bergisch Gladbach (S)“ und der Haltestelle „Weiden, Siedlung“. Die Haltestellen „Busch“, „Am Halfenberg“, „Kürten, Kirche“, „Kürten, Rathaus“, „Ahlenbacher Mühle“, „Splash-Bad, Wende“, „Höhenstraße“, „Olpe, Kirche“ und „Olpe“ entfallen.

Straßen in Bergisch Gladbach gesperrt

Sonntagszug, 19. Februar, in Bergisch Gladbach: Aufgrund des Karnevalsumzuges in Bergisch Gladbach werden in der Zeit von 12 Uhr bis 18 Uhr diverse Straßen in der Innenstadt gesperrt. Die Linie 227 fährt in beiden Fahrtrichtungen von „Bergisch Gladbach (S)“ über die Stationsstraße, die Paffrather Straße, Am Stadion, Jakobstraße und An der Gohrsmühle. Für die Linien 227, 426, 427, 434, 436, 439, 451, 452, entfällt die reguläre Haltestelle „Markt“. Eine Ersatzhaltestelle ist am Kreisverkehr „An der Gohrsmühle“ eingerichtet.

Die Linie 426 wird in beiden Fahrtrichtungen auf dem Streckenabschnitt zwischen Bergisch Gladbach (S) und der Haltestelle „Herrenstrunden“ umgeleitet. Die Haltestellen „Markt“, „Forum“, „Sonnenweg“, „Heiligenstock“, „Dombach“ und „Herrenstrunden, Schiff“ entfallen. Eine Ersatzhaltestelle für die reguläre Haltestelle „Herrenstrunden“ ist an der Einmündung Rosenthaler Weg eingerichtet. Die Linien 427, 434 und 439 werden in beiden Fahrtrichtungen auf dem Streckenabschnitt zwischen Berg. Gladbach (S) und Odenthaler Straße umgeleitet. Die Haltestellen „Markt“, „Forum“, „Am Mühlenberg“ und „Max-Bruch-Str.“ entfallen.

Die Linie 436 fährt stadtauswärts von „Berg. Gladbach (S)“ über die Kalkstraße, den Bahnübergang Tannenbergstraße, die Buchholzstraße und die Mühlheimer Straße. Stadteinwärts fährt die Linie nach der Haltestelle „Kradepohl“ über die Buchholzstraße, Am Stadion, und die Paffrather Straße nach „Bergisch Gladbach (S)“. Die Linien 451 und 452 fahren in Richtung Refrath über die Hermann-Löns-Straße, die Buchholzstraße, die Mühlheimer Straße, den Gronauer Mühlenweg und den Refrather Weg.

Bergisch Gladbach: Fahrten entfallen

In Richtung „Berg. Gladbach (S)“ fahren beide Linien nach der Haltestelle „Finanzamt“ über den Gronauer Mühlenweg, die Mühlheimer Straße, die Buchholzstraße, Am Stadion und die Paffrather Straße. Die Haltestellen „Markt“ und „Poststraße“, „Dechant-Müller-Straße“ entfallen. Für die Linie 436 entfallen zusätzlich die Haltestellen „Gronau, Kirche“ und „Kradepohl“. Für die Linien 451 und 452 entfällt in Fahrtrichtung Bergisch Gladbach (S) die Haltestelle „Richard-Zander-Straße“.

Für die Haltestelle „Fachhochschule“ ist eine Ersatzhaltestelle an der Kreuzung Refrather Weg/Gronauer Mühlenweg eingerichtet. Rosenmontagszug, 20. Februar, in Blecher: Aufgrund des Karnevalsumzuges wird die Bergstraße zwischen der Haltestelle „Glöbusch, Schöne Aussicht“ und Kreisverkehr Blecher von 13 bis 17 Uhr gesperrt. Die Linie 212 wird daher in beiden Fahrtrichtungen über die Bergstraße und Altenberger-Dom-Straße umgeleitet. Die Haltestellen „Schlinghofener Straße“, „Erberich“, „Holz“, „Blecher Schulstraße“ und „Blecher Hauptstraße“ entfallen.

Die Linie 430 verkehrt in beiden Fahrtrichtungen nur zwischen „BGL(S)“ und Altenberg. Die Haltestellen „Menrath, Abzw.“, „Glöbusch, Schöne Aussicht“, „Schlinghofener Straße“, „Erberich“, „Holz“ und „Blecher Schulstraße“, Blecher, Gartenstraße“, „Blecher, Feldstraße“, „Eichenplätzchen“, „Sträßchen“, „Löhsiedlung“, „Kaltenherberg, Ort“, „Kaltenherberg“, „Höhestraße“, „Burscheid, Hauptstraße“, „Goetzewerk“, „Mittelstraße“ und „Füllsichel“ entfallen.

Für die Karnevalstage gilt in Rhein-Berg für die Busse der Regionalverkehr Köln GmbH (RVK) ein Sonderfahrplan. Donnerstag, 16. Februar, fahren die Busse in Bergisch Gladbach, Overath und Rösrath wie an Schultagen und nachts wie an Freitagen. Freitags fahren die Busse wie an Schultagen, Samstag und Sonntag wie an regulären Sonntagen, Rosenmontag wie an Feiertagen und Dienstag, 21. Februar, wie an Schultagen. Fahrten mit dem Taxibus orientieren sich an dem Sonderfahrplan und sind mindestens 30 Minuten vor Fahrtbeginn unter 02441-99454545 oder über www.rvk.de/taxibus-und-ast zu buchen. Gruppen mit mehr als fünf Personen müssen ihre Fahrt mehr als drei Tage im Voraus telefonisch anmelden.

Nachtmodus
KStA abonnieren