Möbelhaus erweitert sichIkea eröffnet neuen Standort in NRW – neue Details zu Köln

Lesezeit 2 Minuten
Das neue Ikea-Planungsstudio im nordrhein-westfälischen Rheine. 2024 sollen noch zwei weitere Studios in Deutschland eröffnen, darunter eins in Köln.

Das neue Ikea-Planungsstudio im nordrhein-westfälischen Rheine. 2024 sollen noch zwei weitere Studios in Deutschland eröffnen, darunter eins in Köln.

Die schwedische Möbelhaus-Kette Ikea kündigt weitere Standorte in Innenstädten an. Auch in Köln soll noch 2024 eine neue Filiale eröffnen.

Die schwedische Möbelhaus-Kette Ikea eröffnet bereits in den kommenden Wochen einen neuen Standort in Nordrhein-Westfalen. Im Herbst 2024 soll das insgesamt neunte sogenannte Planungsstudio in der Innenstadt von Rheine im Münsterland eröffnen. Auch zum geplanten Standort in Köln gibt es Neuigkeiten.

„Mit unserem neuen Planungsstudio in Rheine möchten wir für noch mehr Menschen einfach und direkt erreichbar sein“, sagt Ikea-Markt-Manager Lars Fritsch in einer Pressemitteilung des Möbelhauses. Das neue Planungsstudio soll in der Emsgalerie in Rheine eröffnen. Im Fokus steht die Beratung zu Einrichtungswünschen von Kundinnen und Kunden.

Ikea: Neue Filiale in NRW eröffnet – Möbelhaus lockt mit besonderem Service

Ikea will mit seinen Planungsstudios künftig stärker in Innenstädten vertreten sein. Sie sind deutlich kleiner als die bekannten Möbelhäuser. Kundinnen und Kunden sollen sich dort vor allem individuell beraten lassen und inspirieren lassen können. Der Fokus liegt dabei vor allem darauf, neue Einrichtungsmöglichkeiten zu planen. Dabei lassen sich online Termine vereinbaren, um die Wartezeit zu verkürzen.

IKEA hat in Deutschland bisher neun Planungsstudios eröffnet, ein weiterer Standort in Köln ist in Planung.

IKEA hat in Deutschland bisher neun Planungsstudios eröffnet, ein weiterer Standort in Köln ist in Planung.

Bereits seit 2020 besitzt Ikea neben mehr als 50 Einrichtungshäusern in ganz Deutschland auch Planungsstudios an mehreren Standorten, alleine vier davon in Berlin und zwei in München. Rheine ist die mittlerweile die fünfte Stadt, in der Ikea eines seiner Planungsstudios eröffnet hat, das nächstgelegene Ikea-Möbelhaus liegt in Osnabrück.

Ikea eröffnet neue Filiale in Köln – erste Details bekannt

Im Rahmen der Ankündigung des Planungsstudios in Rheine gibt es auch neue Details zum ersten Kölner Standort. Das Planungsstudio in den Köln Arcaden soll noch im Jahr 2024 eröffnen, wie das schwedische Möbelhaus nochmal bekräftigte. Außerdem ist ein weiterer Standort in einem Stuttgarter Einkaufszentrum geplant. Ikea will zeitnah weitere Details bekannt geben.

Ikea besitzt in Köln derzeit zwei Möbelhäuser, der Standort am Butzweilerhof ist mit 42.700 Quadratmetern Verkaufsfläche dabei der zweitgrößte in Deutschland nach Berlin-Lichtenberg. Das Möbelhaus in Köln-Godorf zählte 1975 zu einer der ersten Ikea-Filialen in ganz Deutschland. (shh)

Nachtmodus
KStA abonnieren