Abo

Konzerte, Musicals, KarnevalDiese Kölner Events stehen im Februar 2024 an

Lesezeit 6 Minuten
Mario Barth kommt in die Lanxess-Arena.

Mario Barth kommt in die Lanxess-Arena. (Archivbild)

Köln im Februar 2024 verspricht eine Fülle spannender Veranstaltungen. Hier die wichtigsten Termine.

Auch im Februar 2024 finden in Köln wieder zahlreiche Veranstaltungen statt. Der Karneval 2024 verspricht eine Zeit voller Spaß und ausgelassener Feiern zu werden. Die närrische Zeit beginnt mit Weiberfastnacht am 8. Februar 2024. Der Höhepunkt des Karnevals fällt wie immer auf den Rosenmontag mit dem großen Rosenmontagszug in der Kölner Innenstadt (12. Februar 2024). Doch auch danach wird es einige spannende Events geben, die Sie sich merken sollten. Wir haben einige Highlights im Februar 2024 für Sie zusammengestellt.

Karneval im Februar 2024

Alle Termine der Sitzungen im Kölner Karneval 2024 auf einen Blick: Stunksitzung, Mädchensitzung, Herrensitzung & Co.

Oder suchen Sie Partys im Kölner Karneval? Oder vielleicht einen Überblick über alle Umzüge an den jecken Tagen?

Alles zum Thema Lanxess Arena


Februar 2024: Moulin Rouge!

Der Musicalerfolg vom Broadway wird wie in den Jahren zuvor auch 2024 zu den Kölner Kultur-Highlights gehören. Seit dem 18. Oktober 2022 läuft das Stück als Dauerbrenner im Kölner Musical Dome.  Mehr über Moulin Rouge. Alle Termine und Tickets.

Februar 2024: Himmel und Kölle

Seit dem 2. September ist das erste kölsche Musical „Himmel und Kölle“ wieder in der Volksbühne am Rudolfplatz zu sehen. In dem komödiantischen Stück steht Guido Cantz erstmals in einer Musicalrolle auf der Bühne. Karten sind ab 39,00 Euro erhältlich.

6. Februar 2024: „The Magical Music of Harry Potter“ – Live in Concert

Im Februar 2024 präsentiert das „Magical Film Orchestra“ in der Kölner Lanxess-Arena musikalische Highlights aus den Harry-Potter-Filmen und dem gleichnamigen Theaterstück. Der Konzertabend „The Magical Music of Harry Potter“ bietet Melodien von den Oscar-Preisträgern John Williams, Patrick Doyle, Nicolas Hooper und Alexandre Desplat. Tickets für das Konzert sind ab 49,90 Euro erhältlich.

13. Februar 2024: Mnozil Brass „Jubelei“

Anlässlich ihres 30-jährigen Bestehens präsentiert das österreichische Ensemble Mnozil Brass ihre Jubiläumsshow „Jubelei“. Im Rahmen ihrer Welttournee treten die sieben Blechbläser am 13. Februar in der Kölner Philharmonie auf – ein besonderes Ereignis für das Rheinland. Karten für das Konzert gibt es ab 44,10 Euro.

15. Februar 2024: Luciano

Luciano, einer der führenden Rapper der deutschen Hip-Hop-Szene, wird im Rahmen seiner „Seductive“-Tour in der Lanxess-Arena in Köln auftreten. Mit knapp sieben Millionen monatlichen Hörern auf Spotify und mehreren Millionen Aufrufen seiner Musikvideos hat Luciano beeindruckende Erfolge erzielt. Tickets für das Konzert sind ab 53,65 Euro verfügbar.

18. Februar 2024: Mario Barth

Mario Barth gibt zum Thema Mann/Frau einen deftigen Nachschlag und präsentiert sein Programm „Männer sind Frauen, manchmal aber auch ... vielleicht“. Am 18. Februar 2024 wird er um 19 Uhr in der Lanxess-Arena in Köln auftreten. Tickets für diese Veranstaltung sind ab 44,50 Euro erhältlich.

18. Februar 2024: Betty Laminga

Am Sonntag findet im Kölner Senftöpfchen Theater die Premiere von Betty Lamingas neuem Bühnenprogramm „Viva la Kölle - Die Quizshow“ statt. Tickets für die Bühnenshow mit einer scharfen Prise Selbstironie und treffsicherer Schlagfertigkeit sind ab 19,80 Euro erhältlich.

20.-25. Februar 2024: Footloose - Das Musical

Das Musical „Footloose“, das auf dem gleichnamigen Kultfilm von 1984 basiert, geht auf Tournee und macht vom 20. bis 25. Februar 2024 im Tanzbrunnen Theater in Köln Station. Die Show bringt beliebte Hits wie „Let's Hear it For the Boy“, „Footloose“ und „Almost Paradise“ auf die Bühne. Ursprünglich ein Film mit Kevin Bacon, der gegen konservative Moralvorstellungen tanzt, wurde „Footloose“ 1998 als Musical am Broadway uraufgeführt.

20.+21. Februar 2024: Giant Rooks

Am 20. und 21. Februar 2024 treten Giant Rooks jeweils um 20 Uhr im Palladium auf. Die Indie-Pop-Band aus Hamm ist bekannt für ihre Hits „Wild Stare“, „Heat Up“ und „Watershed“. Das neue Album soll in diesem Jahr erscheinen, bis dahin gibt es live auch Songs aus dem Bestseller-Album „Rookery“ von 2020. Die Tickets sind im Vorverkauf für 40 Euro zzgl. Gebühren erhältlich. Achtung: Der Termin am 20. Februar ist bereits ausverkauft.

21.+22. Februar 2024: Die besten Comedians Deutschlands

Im Kölner E-Werk erwartet Sie an zwei Terminen eine Comedy-Gala mit einigen der besten Comedians Deutschlands. Die Live-Show ist eine Tourversion des beliebten SAT.1-Comedy-Formats und bietet Auftritte von Komikern wie Chris Tall, Torsten Sträter, Kaya Yanar, Michael Mittermeier, Markus Krebs oder Ralf Schmitz. Sie präsentieren die besten Ausschnitte aus ihren aktuellen Programmen. Los geht es ab 20.00 Uhr.

23. Februar 2024: Martin Rütter

Am 23. Februar 2024 gastiert Martin Rütter mit seinem Programm „Der will nur spielen“ in der Lanxess-Arena. Seit 25 Jahren setzt sich der Hunde-Profi für ein besseres Verständnis zwischen Mensch und Hund ein und steht dabei immer im Dienst der Vierbeiner. In seiner Show nimmt er sich für den oft missverstandenen Haustieren an und klärt Herrchen und Frauchen auf. Tickets für die Veranstaltung sind ab 50,45 Euro erhältlich.

24.+25. Februar 2024: Ehrlich Brothers

In der Kölner Lanxess-Arena präsentieren die Ehrlich Brothers gleich an zwei Tagen ihre Zaubershow „Dream & Fly“. Die für ihre Großillusionen bekannten Brüder Chris und Andreas Ehrlich gehen weit über klassische Tricks wie das Kaninchen im Hut hinaus. Sie verbinden laut der Presseankündigung Charme und Witz mit Magie, um ihrem Publikum so ein besonderes Erlebnis zu bieten. Karten sind ab 51 Euro erhältlich.

26.+27. Februar 2024: Olli Schulz & Band (ausverkauft)

Das Multitalent Oliver Marc „Olli“ Schulz ist nicht nur als Singer/Songwriter erfolgreich, sondern auch als Podcaster, Schauspieler und Moderator. Bekannt wurde er als Sänger und Gitarrist der Indie-Rock-Band „Olli Schulz und der Hund Marie“ sowie als Sidekick von Joko und Klaas in deren TV-Sendungen „Neo Paradise“ und „Circus HalliGalli“. Im Februar 2024 kann man ihn live im E-Werk in Köln erleben. Leider sind die Shows mittlerweile ausverkauft.

28. Februar 2024: Nicolette Fountaris

Bestsellerautorin und Entertainerin Nicolette Fountaris, laut Pressetext „eine der einflussreichsten Stimmen Deutschlands zu den Themen Liebe und Partnerschaft“, tritt im Kölner E-Werk auf. Mit einer großen Fangemeinde in den sozialen Medien, in ihrem eigenen Podcast-Format und auf der Bühne ist sie für viele eine vertraute Ratgeberin. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr, Tickets sind im Vorverkauf für 41,70 Euro zzgl. Gebühren erhältlich.

27. Februar 2024: Kim Petras

Popsängerin Kim Petras, die Ende 2022 an der Seite von Sam Smith einen Welthit mit „Unholy“ hatte, tritt im Februar im Kölner Palladium auf. Als Main Support ist Georgia dabei, gefolgt von Alex Chapman als Support und Baby B3ns als Opener. Das Konzert beginnt um 20.00 Uhr. Tickets sind im Vorverkauf für 35,00 Euro zzgl. Gebühren erhältlich.

28. Februar 2024: Maisie Peters

Die britische Singer-Songwriterin Maisie Peters, bekannt für Hits wie „Psycho“, „Not Another Rockstar“ oder „Lost the Breakup“, gibt ein Konzert im Kölner Palladium. Mit im Gepäck hat sie Songs aus ihrem aktuellen Album „The Good Witch“. Die Show beginnt um 20 Uhr. Karten sind im Vorverkauf für 33,50 Euro zzgl. Gebühren erhältlich.

KStA abonnieren