21 Jahre vom selben Inhaber geführtBeliebtes italienisches Restaurant in Köln steht zum Verkauf

Lesezeit 1 Minute
Blick auf die Agnes-Kirche und die Baumallee an der Neusser Straße im Agnesviertel

Im Agnesviertel gibt es zahlreiche gastronomische Angebote. Eine beliebte Trattoria steht jetzt allerdings zum Verkauf. (Symbolbild)

Im Agnesviertel gibt es zahlreiche gastronomische Angebote. Eine beliebte Trattoria steht jetzt zum Verkauf.

Die beliebte Bar Trattoria Celentano im Agnesviertel steht zum Verkauf. Neue Inhaber für das Ladenlokal in der Maybachstraße werden schon gesucht. Ein entsprechendes Exposé auf immobilienscout24.de ist bereits öffentlich einsehbar.

„Alteingesessenes, umsatzstarkes Eck-Restaurant mit einer separaten Pizzeria, zwei voll konzessionierten Küchen, einer Alkoholerlaubnis sowie einer sehr großen Straßenterrasse. Das Restaurant wird von dem gleichen Inhaber, seit über 21 Jahren, erfolgreich geführt“, heißt es in dem Exposé.

Die Bar Trattoria Celentano im Agnesviertel

Die Bar Trattoria Celentano im Agnesviertel

Das kleine Eckristorante hat in den vergangenen Jahren auch als Sportsbar fungiert und regelmäßig Spiele des 1. FC Köln und von Lazio Rom übertragen.

Alles zum Thema Agnesviertel

Bar Trattoria Celentano in Köln: „Wir sind auf der Suche nach einem Käufer“

Auf Nachfrage des „Kölner Stadt-Anzeiger“ bestätigten die Betreiber der Trattoria den Verkauf: „Ja, wir sind auf der Suche nach einem Käufer, der unser Lokal weiterführen oder sein eigenes Konzept aufbauen möchte.“

Das Agnesviertel in der Kölner Innenstadt ist bekannt für seine gastronomische Vielfalt. Zahlreiche verschiedene Lokalitäten haben sich in den vergangenen Jahren in dem beliebten Wohn- und Ausgehviertel angesiedelt. (red)

Nachtmodus
KStA abonnieren