Abo

Navigation

KStA PLUS abonnieren

Abo-Angebote

Artikel teilen

Schriftgröße ändern

Artikel zur Merkliste hinzugefügt

Rückgangig

Artikel von der Merkliste entfernt

Sie folgen nun

Rückgangig

Sie folgen

Kurioser Fall Diebe in Düren brechen Kühlanhänger auf und stehlen drei Kilogramm Mett

Mett picture alliance Symbolbild

Eine große Portion Mett, da freut sich so mancher Fleischliebhaber. (Symbolbild)

Düren-Niederzier – Hatte da irgendwer Hunger? Ein Kühlanhänger ist von Einbrechern in Düren am Wochenende ins Visier genommen worden. Der Inhalt: Drei Kilogramm Mett. Das erschien den Dieben offensichtlich als lohnende Beute und wurde gestohlen.

Currytopf mit Mett gestohlen

Wie die Polizei mitteilt, stand der Kühl-Anhänger anlässlich einer Feierlichkeit auf dem Parkplatz der Gesamtschule Niederzier. Die Diebe brachen das Schloss des Anhängers heraus und entwendeten einen Currytopf mit besagten drei Kilogramm Mett.

Was sie damit wollten, dazu hat sich die Polizei nicht geäußert. Man könnte diverse Spekulationen anstellen...

Wer etwas Verdächtiges beobachtet und hat und sachdienliche Hinweise geben kann, meldet sich bei der Polizei in Düren unter Telefon 02421/949-6425. (red)