„Wir platzen vor Freude“Profitänzer Patricija und Alexandru Ionel von „Let's Dance“ erwarten zweites Kind

Lesezeit 2 Minuten
Patricija und Alexandru Ionel auf einer Gala im Dezember 2023.

Patricija und Alexandru Ionel auf einer Gala im Dezember 2023. (Archivbild)

Die beiden Profitänzer Patricija und Alexandru Ionel aus der Tanzshow „Let's Dance“ haben bereits einen gemeinsamen Sohn. Nun gibt es Zuwachs.

Die beiden „Let's Dance“-Profitänzer Patricija (29) und Alexandru Ionel (29) bekommen erneut Nachwuchs. „Wir platzen vor Freude und können es kaum erwarten, euch mitzuteilen, dass unsere Familie wächst! Wir erwarten Baby Nr. 2!“, postete die Tänzerin Patricija Ionel am Mittwochabend auf Instagram. Die erneute Schwangerschaft sei für das Paar „ein unglaublich aufregender Moment“.

Patricija Ionel ist schwanger – Küsschen auf den Babybauch

In dem dazu geposteten Video küsst der zweijährige Sohn des Paares immer wieder den Bauch seiner lachenden Mama, die ein weißes Kleid trägt. Das Video wurde an der Hamburger Außenalster aufgenommen.

Patricija Ionel tanzt seit 2021 in der RTL-Show, ist aber in der aktuellen Staffel nicht mehr dabei. Sie und ihr prominenter Partner Tillman Schulz mussten den Wettbewerb in der zweiten Ausscheidungsrunde im März verlassen. Alexandru Ionel steht noch mit der Fitness-Bloggerin und YouTuberin Sophia Thiel (29) auf dem Parkett.

Alles zum Thema Let's Dance

Alexandru und Patricija Ionel strahlen in die Kamera.

Alexandru undPatricija Ionel erwarten wieder Nachwuchs. (Archivbild von 2022)

Zum ersten Mal nahm Patricija Ionel 2021 an „Let’s Dance“ teil. Mit ihrem Promi-Tanzpartner, dem Boxer Simon Zachenhuber, erreichte sie das Halbfinale. Im Jahr 2022 wurde sie Hardy Krüger Jr. zugeteilt, der nach zwei Ausfällen wegen einer Corona-Infektion ohne Tanz mit ihr ausschied. Stattdessen tanzte sie als Krankheitsvertretung mit Timur Ülker und Mathias Mester. Im darauffolgenden Jahr belegte sie mit dem ehemaligen Turner Philipp Boy den dritten Platz.

„Let's Dance“: Auch Renata und Valentin Lusin sind Eltern geworden

Erst Ende März hat ein weiteres Profi-Tanzpaar von „Let's Dance“ Nachwuchs bekommen: Renata und Valentin Lusin wurden Eltern einer Tochter. Auch dieses Promipaar ließ die Fans an den Babyfreuden auf Instagram teilhaben. „Sie hatte schon bei der Geburt so viele Haare. Wie der Papa“, sagte Mama Renata Lusin zu RTL. „Die kleine Stella hat am 21. März mit 3.900 Gramm und 56 cm das Licht der Welt erblickt“, hieß es später auf dem Instagram-Kanal der Tänzerin.

Lusin berichtete ferner, dass sie mehr als 37 Stunden in den Wehen gelegen habe und ihre Tochter am 21. März um 12.28 Uhr auf natürlichem Wege zur Welt gekommen sei, nachdem die Wehen am 19. März um 23 Uhr eingesetzt hätten.

Zuvor hatte sie in einem Interview mit der „Bild“-Zeitung von den „zwei schwersten Tagen ihres Lebens“ gesprochen. Sie betonte, dass die Geburt zwar anstrengend gewesen sei, aber die Liebe zu ihrer Tochter alles überwiege. Ihre Mutter unterstützt das Paar tatkräftig. (jag/dpa)

Nachtmodus
KStA abonnieren