Abo

Unternehmerinnen expandieren

Lesezeit 2 Minuten

Niederkassel / Rhein-Sieg - Diese Frauen machen vor, wie es geht: Das Unternehmerinnen-Netzwerk Niederkassel expandiert und erweitert seinen Einzugsbereich auf den gesamten Rhein-Sieg-Kreis. Bisher kommen rund 25 Geschäftsfrauen, Selbständige, Kleinunternehmerinnen und Existenzgründerinnen quer durch die Branchen zu den regelmäßigen Treffen.

Jetzt soll das Forum, das den eingespielten Mustern der männlich dominierten Geschäftsverbindungen etwas entgegen setzen möchte, für alle Unternehmerinnen aus der Region zur Gewinn bringenden Verbindung werden. Alle sechs Wochen wird ein Treffen stattfinden, bei dem es um aktuelle und grundlegende Fragen rund um das Unternehmertum geht. Gesetzesänderungen und Tipps zur Steuer gehören ebenso dazu wie Strategien, um Fehler bei der Verwirklichung eines eigenen Geschäftsmodells zu vermeiden. Weitere Themen sind die Werbung vor allem mit kleinem Budget und der effiziente Umgang mit den eigenen Möglichkeiten.

Zweites Kernanliegen der drei Niederkasselerinnen, die das Netzwerk ins Leben gerufen haben, ist das Empfehlungsmarketing. Die Frauen können sich ihren weiblichen Kolleginnen in zweiminütigen Kurzvorträgen vorstellen. Auf dieser Basis sollen die Unternehmerinnen in der Lage sein, ihre Partnerinnen aus dem Netzwerk weiterempfehlen zu können. Und schließlich bieten die Treffen die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch.

Für die nähere Zukunft streben die drei Initiatorinnen, Elke Wessel, Ute Müller und Margret Schuck, die Entwicklung eines gemeinsamen Mehrwertes für alle Kunden an, die Dienstleistungen oder Waren bei den im Netzwerk organisierten Frauen kaufen. Was genau das sein könnte, will eine Arbeitsgruppe herausfinden. Das nächste Treffen des offenen Unternehmerinnen-Netzwerks Rhein-Sieg findet statt am Dienstag, 26. Februar, 20 Uhr in der Gaststätte „Caspars“ in Niederkassel-Lülsdorf. Hauptthema eines Vortrages der Ruppichterother Unternehmensberaterin Rita Tondorf ist das Empfehlungsmarketing.

Weitere Informationen unter 02208 / 76 85 51 oder 02295 / 90 93 33.

 www.unternehmerinnen-niederkassel.de

KStA abonnieren