Abo

Autofahrer geflüchtet13-Jährige in Euskirchen angefahren

Lesezeit 1 Minute
Symbolbild

Symbolbild

Euskirchen-Kleinbüllesheim – Am Sonntag ist ein 13-jähriges Mädchen auf der Wiener Straße in Euskirchen-Kleinbüllesheim von einem Fahrzeug angefahren und verletzt worden.

Die Schülerin war auf dem linken Gehweg in Richtung Kleinbüllesheimer Straße unterwegs, als sie nach eigenem Bekunden von hinten von einem Pkw angefahren wurde.

Sie prallte daraufhin auf die Motorhaube und fiel zu Boden, wo sie gegen einen Baum prallte. Den Pkw konnte die 13-Jährige nicht beschreiben.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen: Wer hat das Mädchen an der Wiener Straße gesehen? Wer kann Angaben zu dem flüchtigen Fahrzeug machen? Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Mechernich, Telefon 02443 9880-460. (ksta)

KStA abonnieren