Outdoor-Sport in KölnDiese Trimm-dich-Pfade machen Spaß und halten fit

Lesezeit 3 Minuten
Trimmdich Grüngürtel Neumann6

Fitness-Anlage im Grüngürtel in Köln

Köln – Lange verrotteten Trimmdichpfade vergessen im Wald, doch inzwischen gibt es viele moderne Fitness Parks in und um Köln. Die besten Anlagen in der Region sind schnell erreichbar; nur noch aufwärmen und los geht's:

Trimm-dich-Pfad im Kölner Stadtwald

Eine Joggingrunde im Stadtwald drehen und dann mit Blick auf den Adenauerweiher ein paar Kraftübungen machen? Kein Problem.

Der ehemalige FC-Profi Matthias Scherz hat mit seinem Verein „Scherz e.V.“ am Heinrich-Stevens-Weg eine Trimmdich-Anlage bauen lassen. Ob Bizeps-Curls, Trizeps-Dips oder Sit-ups – alle, die fit werden wollen, kommen hier auf ihre Kosten.

Alles zum Thema Stadtwald Köln

Parken: Olympiaweg, 50933 Köln

Innerer Grüngürtel Köln

Mit rund 200 Quadratmetern steht die größte Kölner Anlage im Inneren Grüngürtel zwischen der Venloer und der Vogelsanger Straße gegenüber des Wasserspielplatzes. Auf dem ersten Kölner „Mehrgenerationen Trimm Parcours“ gibt es 18 Stationen, jede mit einer eigenen Anleitung für die entsprechenden Fitness-Übungen im Freien.

180.000 Euro hat die Anlage gekostet, vor rund zwei Jahren wurde sie eröffnet. Sie ist stets gut besucht – das liegt auch an ungewöhnlichen Geräten wie dem Trampolin und der Slackline.

Parken: Vogelsanger Straße, 50823 Köln

Bewegungspark am Decksteiner Weiher Köln

Die richtige Balance wird am Decksteiner Weiher ganz groß geschrieben. Auf einem dünnen Drahtseil übt sich die aufrechte Haltung – gleichzeitig wird die Beinmuskulatur trainiert.

In dem modernen Parcours lassen sich die verschiedenen Muskelgruppen dehnen und stärken.

Parken: Militärring/ in der Nähe des Geißbockheims, Franz-Kremer-Allee 1–3, 50937 Köln

TPSK Outdoor-Fitness-Parcours Köln

Direkt neben dem idyllischen TPSK Sportpark in Bocklemünd im Kölner Nordwesten kommen auch Hobbysportler voll auf ihre Kosten. An den schlichtgehaltenen, aber durchaus praktischen Geräten lässt sich der persönliche Fitnesszustand super optimieren. Zudem sollen verschiedene Trainingsangebote unter der Leitung von hochqualizierten Sportwissenschaftlern angeboten werden.

Parken: Freimersdorfer Weg 4, 50829 Köln

Weitere Adressen in Köln

Longerich: Graseggerstraße, Nähe Heilig-Geist-Krankenhaus Nippes: Blücherpark Porz-Zündorf: Freizeitinsel Groov, Nähe Kombi-Bad Kalk/Ostheim: Nähe Vingster Bad Höhenberg: Merheimer Heide Mülheim: Bürgerpark an der Berliner Straße Sülz: Beethovenpark

Auf den Folgeseiten empfehlen wir weitere Outdoor-Parcours aus der Region:

Trimm-Dich-Pfade in Kölns Umgebung

Fitness Outdoor Park an der Uni Bonn

Der Trimmdichpfad in Bonn heißt inzwischen Fitness Outdoor Park. Die Übungen sind trotz des schmucken Namens ganz klassisch geblieben: Gerät für Liegestütze, Hockwende und Bauchübungen gibt es. An acht Stationen wird der Körper in Form gebracht. Der direkt am Venusberg gelegene Parcours ist nur zu den Öffnungszeiten der Universitätssportanlage betretbar. Hier finden Sie die die Öffnungszeiten der Anlage.

Parken: Sportanlage Nachtigallenweg 86, 53127 Bonn

Outdoor Parcours Zülpich

Der Outdoor Fitness Parcours war eines der Vorzeigeprojekte auf der Landesgartenschau in Zülpich. Auch jetzt dürfen Sportler im Park Slalomlauf und Weitsprung trainieren. Ein zusätzlicher Anreiz für das Training ist die Lage: Die Anlage befindet sich direkt am Strand des Wassersportsees.

Parken: Gartenschaupark, Am Wassersportsee 1, 53909 Zülpich

Trimm-Dich-Parcours Euskirchen

In der Freizeitanlage Erftauen auf dem Gelände des ehemaligen Freibades gibt es eine Laufstrecke, eine Sprossenwand und Klimmzugstangen. Wer die Nase noch nicht über die Stange heben kann, mag vielleicht an den Turnringen üben.

Parken: Parkplatz Stadtwald Euskirchen, Münstereifeler Straße, 53881 Euskirchen

www.euskirchen.de

Weitere Adressen in der Region

Leverkusen: Neulandpark Hennef: Mehrgenerationenspielplatz im Kurpark

Das könnte Sie auch interessieren:

KStA abonnieren