Abo

Ähnliche Situation wie 2006Christopher Street Day 2024 in Köln muss wohl verlegt werden

Lesezeit 2 Minuten
Teilnehmer einer Parade zum Christopher Street Day (CSD) ziehen durch die Stadt.

Aufgrund der Fußball-EM könnte der CSD 2024 verschoben werden. (Symbolbild)

Aufgrund der Fußball-EM muss der CSD 2024 in Köln wohl verlegt werden. Die Stadt prüft aktuell mehrere Optionen.

Normalerweise findet der Christopher Street Day (CSD) im Rahmen des Cologne-Pride-Fests immer am ersten Freitag im Juli statt – so auch 2023. Doch für die Planungen für 2024 ergeben sich allerdings einige Änderungen. Grund ist die Fußball-Europameisterschaft.

Aufgrund des Fußball-Turniers in Deutschland können die Veranstaltungen des Fests nicht wie üblich auf dem Heumarkt und dem Alter Markt stattfinden – dort gibt es während des Turniers Public Viewing und Kultur-Programme zur EM. Ein ähnliches Problem gab es auch schon 2006 während der Fußball-Weltmeisterschaft. Damals wurde die Veranstaltung vom ersten aufs zweite Juli-Wochenende verschoben.

CSD 2024 in Köln: Stadt prüft neue Termine

Die Stadt prüft aktuell ebenfalls eine Verschiebung des CSD-Straßenfests, welches jährlich rund eine Million Menschen anlockt. Favorisiert wird offenbar auch hier ein anderer Zeitpunkt. „Gleichzeitig mit der Fußball-Europameisterschaft 2024 kann der CSD nicht stattfinden. Wir sind in Gesprächen zu einem anderen Termin“, sagte Kölns Stadtdirektorin Andrea Blome auf Anfrage.

Alles zum Thema Christopher Street Day

Cologne-Pride-Pressesprecher Hugo Winkels bleibt optimistisch und sagte auf Anfrage des „Kölner Stadt-Anzeiger“: „Es gibt Gespräche, wie wir beide Dinge unter einen Hut kriegen.“

Der Verein schreibt in einer offiziellen Pressemitteilung aber auch: „Für uns kommt jedoch nur eine räumliche Verlegung infrage. Es gibt keine Option, die zweitgrößte Veranstaltung in unserer Stadt nach der UEFA EM24 durchzuführen, da auch wir an nationale und internationale Absprachen wie auch Planungen gebunden sind.“

Besucher und Besucherinnen können sich jetzt aber erstmal auf das diesjährige Fest freuen. Vom 24. Juni bis zum 9. Juli findet die Cologne Pride 2023 statt. (red)

KStA abonnieren