„Das Supertalent“Anna Ermakova kann Zusammenarbeit mit Dieter Bohlen kaum erwarten

Lesezeit 2 Minuten
Anna Ermakova bei der zweiten Riani Fashion Cruise auf dem Ausflugsschiff Blue Rhapsody zur Präsentation der Sommerkollektion 2024.

Anna Ermakova freut sich auf ihre neue Aufgabe bei der RTL-Show „Das Supertalent“.

Die Tochter von Boris Becker arbeitet bald an der Seite von Dieter Bohlen. Sie kann ihr Glück kaum fassen.

Mit ihrem Einstieg in die RTL-Show „Das Supertalent“ hat Anna Ermakova einen echten Coup gelandet. Am Wochenende äußerte sich die Tochter von Boris Becker zu ihrer neuen Rolle in der Jury neben Dieter Bohlen, Bruce Darnell und Ekaterina „Ekat“ Leonova („Let's Dance“).

Die „Let's Dance“-Gewinnerin freut sich auf ihre neue Aufgabe beim Kölner Privatsender. Auf Instagram zeigte Anna Ermakova am Dienstag (22. August) in einem kurzen Video, wie groß ihre Vorfreude auf die bevorstehende Premiere beim „Supertalent“ ist.

„Das Supertalent“ bei RTL: Anna Ermakova fiebert Zusammenarbeit mit Dieter Bohlen entgegen

„Ich freue mich so sehr, in der Jury für ‚Das Supertalent‘ zu sein“, leitet die 23-Jährige ihre Videobotschaft ein. „Teil von ‚Das Supertalent‘ zu sein, ist wie ein Ritterschlag für mich. Durch meine Teilnahme bei ‚Let’s Dance‘ weiß ich genau, wie es sich als Kandidatin einer solchen Show anfühlt. Ich habe gelernt, immer an sich zu glauben und nie aufzugeben. Die Talente nun auf ihrer Reise begleiten und zu Bestleistungen anzuspornen zu dürfen, ist für mich eine Herzensangelegenheit“, beschreibt Anna Ermakova ihre Gefühlslage.

Alles zum Thema Let's Dance

An ihren zukünftigen Jury-Kollegen Dieter Bohlen hat Anna Ermakova auch eine Nachricht. „Ich freue mich, Dieter Bohlen und Bruce Darnell kennenzulernen und Ekat Leonova wiederzusehen“, schreibt Ermakova zudem in Richtung der anderen Jury-Mitglieder.

Anna Ermakova bedankt sich bei ihren Fans

Die gebürtige Londonerin denkt auch an ihre rund 130.000 Followerinnen und Follower. Sie bedankt sich für die vielen Nachrichten, die sie bereits erhalten hat: „Ich bin, ehrlich gesagt, überwältigt von Ihrer Unterstützung. Ich kann es immer noch nicht glauben. Ich bin so dankbar für diese Gelegenheit.“

Nach zweijähriger Pause kehrt die RTL-Show „Das Supertalent“ im Frühjahr 2024 zurück auf die Bildschirme. Dieter Bohlen zeigt sich begeistert über das Comeback der langjährigen Talentshow, die im Oktober 2007 Premiere feierte.

„Ein großer Wunsch von mir ist in Erfüllung gegangen. ‚Das Supertalent‘ ist wieder da. Und mein Freund Bruce ist dabei. Wir beide gehören einfach zusammen. Und es gibt noch zwei neue Jurorinnen, Ekat und Anna Ermakova, auf die ich mich super freue. Das wird eine ganz spannende, neue Staffel. Ich bin heiß darauf, all die tollen Talente erleben zu dürfen.“ (mbr)

Nachtmodus
KStA abonnieren