Abo

„Jeck im Sunnesching“In diesen Kölner Veedeln und Locations wird gefeiert

Lesezeit 3 Minuten
Neuer Inhalt

Jeck im Sunnesching; Querbeat sorgt für Stimmung.

Köln – Es ist wieder soweit! Köln verwandelt sich am Samstag, den 03.09.2022, in eine sommerliche Karnevalshochburg. „Jeck im Sunnesching“ ist wieder zurück. Nach zwei Jahren Corona-Zwangspause kommt das Jecken-Spektakel wieder zurück. In über 100 Kneipen, Biergärten, Brauhäusern und an Orten wie dem Jugendpark oder dem Aachener Weiher wird mit Kölsch, kölschen Bands und Verkleidungen gefeiert. Doch wo und wann genau wird gefeiert? Wir geben einen Überblick über die wichtigsten Locations und Eckdaten.

Karneval in Köln: „Jeck im Sunnesching“ im Jugendpark – Das Festival

2019 verwandelten 12.000 Karnevalsjecken den Jugendpark in eine singende und schunkelnde Arena aus Feiernden. Und auch das für dieses Jahr sind fast alle Tickets vergriffen. Vereinzelt könnt Ihr hier noch Tickets für das Festival und die offizielle Aftershowparty erwerben.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattform Instagram, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte der externen Plattform Instagram angezeigt werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Ab 10 Uhr ist Einlass. Ab 11 Uhr geht das Programm los. Mit dabei sind Kasalla (12.30 Uhr), Klüngelköpp (15.35 Uhr), Brings (17.00 Uhr), Cat Ballou als Schluss-Act (18.45 Uhr) und viele weitere Kölsche Top-Acts. Wer danach noch nicht genug hat, findet auf der Offiziellen Aftershowparty Anschluss.

Alles zum Thema Kasalla

„Jeck im Sunnesching“ in Köln: Im Tanzbrunnen gibt es die offizielle Aftershowparty

Nach dem Festival im Jugendpark, soll laut Veranstalter, gemeinsam zu Fuß zum Tanzbrunnen gegangen werden. Wörtlich: „Direkt vom Jugendpark jonn m’r zo foss zum Theater am Tanzbrunnen direkt ums Eck!“ Neben dem Festival-Headliner Kasalla treten außerdem noch die Bläck Föös mit ihrer Jeck-im-Sunnesching-Premiere, die Veedelperlen, die Kölner Rheinveilchen und DJ Kapellmeister auf. Einlass ist hier ab 19 Uhr. Laut Veranstalter soll die Party um 03.00 Uhr zu Ende sein. Tickets gibt es ab 22,90 Euro noch hier zu kaufen.

Jecken-Hotspots in Köln: „Jeck im Sunnesching“ em Veedel – Kölner Innenstadt

Neben dem Festival in Jugendpark und der großen Aftershowparty im Tanzbrunnen treiben sich die Jecken natürlich auch in den Kölner Veedeln und anderen Hotspots herum. Wie am 11.11. und auch an Weiberfastnacht wird auch bei Jeck im Sunnesching am Aachener Weiher im Biergarten wieder gefeiert. Ab 11 Uhr geht es dort los.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattform Instagram, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte der externen Plattform Instagram angezeigt werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Ab 21 Uhr geht die Party auch im Club „DasDing“ los. Im Heising und und Adelmann geht es unter dem Motto „Flowerpower“ ab 16 Uhr los. Wer trotz Jeck im Sunnesching das Bundesligaspiel vom 1. FC Köln nicht verpassen will der ist im Joode Lade auf der Lindenstraße richtig. Ab 14 Uhr ist Einlass und ab 15.30 Uhr wird die Party übertragen.

Und auch im Monkeys auf der Venloer Straße wird ab 18 Uhr zur Karnevalsparty eingeladen. Björn Heuser, Star der Mitsingkonzerte, tourt mit seiner rollenden Bühne durch die Kölner Innenstadt. Um 19.45 Uhr startet er am Bickendorfer Hof. Weitere Stops macht er am Monkeys (gg. 20.15), am Piranha (gg. 21 Uhr) und am Stiefel um ca. 22 Uhr. Letzte Station ist die Friesenstraße. Dort will Heuser gegen 23 Uhr ankommen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Alle anderen Kneipen, Clubs und Bars die an Jeck im Sunnesching teilnehmen findet ihr hier. (ph)

KStA abonnieren