Kölner Dreigestirn – Alle News zu Prinz, Bauer und Jungfrau

Das Kölner Dreigestirn besteht aus Prinz, Bauer und Jungfrau, sie sind die offiziellen Regenten über das närrische Volk des Kölner Karnevals und werden jährlich neu bestimmt. Sie bilden das repräsentative, gesamtstädtische Aushängeschild während der Session des Kölner Karnevals und absolvieren bis zu 400 Auftritte. Neben den Auftritten bei Karnevalssitzungen oder Karnevalsumzügen wie dem Rosenmontagszug ist das Dreigestirn auch zu Gast in sozialen Einrichtungen. Traditionell ist das Dreigestirn immer männlich, seit einiger Zeit wird aber auch über ein weibliches Karnevals-Dreigestirn diskutiert. Bleiben Sie mit unseren Artikel auf dem aktuellen Stand über alle Entwicklungen zum Kölner Dreigestirn. Foto: Uwe Weiser

Kölner Dreigestirn – Alle News zu Prinz, Bauer und Jungfrau

Nachtmodus
KStA abonnieren