Abo

Tagebau GarzweilerBraunkohlegegner besetzen Förderband

Lesezeit 1 Minute
Ein Bagger entfernt am Tagebau Garzweiler Erdreich.

Ein Bagger entfernt am Tagebau Garzweiler Erdreich.

Tagebau Garzweiler – Im Tagebau Garzweiler bei Grevenbroich haben am Mittwochmorgen nach Polizei-Angaben etwa fünf Klima-Aktivisten ein Förderband besetzt. Ein oder zwei andere Braunkohlegegner hätten sich von einer Fußgängerbrücke abgeseilt, sagte eine Sprecherin der Polizei Aachen.

Das könnte Sie auch interessieren:

„Es scheint im Moment keine große Gefahr davon auszugehen“, sagte sie. Anlass für den Protest ist die am Mittwoch stattfindende Jahreshauptversammlung des Energiekonzerns RWE, der den Tagebau betreibt.

KStA abonnieren