NeueröffnungMehr Platz für Pulheimer Hobbygolfer

Lesezeit 2 Minuten
Die Erweiterung des Golfplatzes „GolfCity“ in Pulheim-Freimersdorf.

Die Erweiterung des Golfplatzes 'GolfCity' in Pulheim-Freimersdorf ist fertig. Sie umfasst eine 20.000 Quadratmeter große Teichlandschaft und eine 40 Fußballfelder große Gesamtfläche.

Am Freitag wird der Umbau der GolfCity in Pulheim-Freimersdorf eröffnet.

Golfspieler in der Region können sich freuen: Der neue Anbau der GolfCity Köln/Pulheim steht kurz vor der Eröffnung. Rund ein Jahr haben die Bauarbeiten auf der Anlage gedauert, 16 Hektar Fläche sind insgesamt dazugekommen.

Am Freitag, 26. Mai, beginnt um 18.30 Uhr mit der „Platztaufe“ das Einweihungswochenende. Im Anschluss gibt es etwas auf die Ohren: Die Kölner Bands Planschemalöör und StadtRand sowie der Frauenchor „Veedelperlen“ sorgen bei einem Biergartenkonzert für Unterhaltung. Seit 2008 besteht die GolfCity in Freimersdorf, aktuell zählt sie 2300 spielberechtigte Mitglieder.

Umfassende Erweiterung

Bei Erweiterung sind zwölf Bahnen, neun Löcher und ein Drei-Loch-Kurzplatz neu dazugekommen, auf denen Hobbygolfer ihr Handicap verbessern können. Auch eine rund 20 000 Quadratmeter große Teichlandschaft wurde angelegt.

Nur vereinzelt habe es beim Bau Verzögerungen gegeben: „Da das Gelände Bodendenkmäler aufweist, mussten diese in Zusammenarbeit mit dem Landschaftsverband Rheinland kartiert und die Bahnen an einigen Stellen umgeplant werden“, so Sprecher Andreas Eckhoff. So würden die Denkmäler geschützt.

Kritik wegen des Wasserverbrauchs

Vor Beginn des Bauprojekts hatte es auch vereinzelte Kritik an dem Wasserverbrauch des Golfplatzes gegeben – gerade wenn es einen extremen Hitzesommer gibt, wird das kostbare Nass knapp.

2022 hatte die Bezirksregierung Köln deshalb zeitweise die Wasserentnahme aus der Erft verboten. „Die Teiche sind entsprechend dimensioniert worden, sodass bei trockenen Sommern die Beregnung aus den Teichen gespeist und das Grundwasser geschont werden kann“, sagt Eckhoff. „Das gesamte Teichsystem ist korrespondierend angelegt, sodass aus zwei Stellen Wasser entnommen und in das Beregnungssystem eingeleitet werden kann.“ Nach der Platztaufe finden anlässlich der Einweihung am Samstag und Montag zwei Golfturniere statt. Karten für die Biergartenkonzerte gibts online.

KStA abonnieren