AC/DC: Legenden des Rock kehren zurückJetzt Tickets auf Eventim.de sichern!

Lesezeit 4 Minuten
AC/DC Deutschland Tour Dates 2024

AC/DC Deutschland Tour Dates 2024

Erleben Sie Angus Youngs ikonische Gitarrenriffs, Brian Johnsons kraftvolle Stimme und die energiegeladene Bühnenpräsenz der gesamten Band. Lassen Sie sich von der puren Energie und dem unverwechselbaren Rockgefühl von AC/DC mitreißen und feiern Sie eine unvergessliche Nacht mit den Legenden des Rock.

*Dieser Artikel enthält Produkt-Empfehlungen unserer E-Commerce-Redaktion. Beim Kauf über unsere Affiliate-Links erhalten wir eine Provision, die unseren unabhängigen Journalismus unterstützt. Beim Klick auf die Links stimmen Sie der Datenverarbeitungen der Affiliate-Partner zu. Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.

AC/DC: Legenden des Rock kehren zurück!

Seit über 50 Jahren rocken AC/DC die Weltbühnen und begeistern Fans mit ihrem unverwechselbaren Hard Rock. Gegründet 1973 in Sydney, Australien, haben die Brüder Angus und Malcolm Young zusammen mit Brian Johnson, Cliff Williams und Phil Rudd eine beispiellose Karriere hingelegt.

Alles zum Thema Musik

Mit Klassikern wie „Back In Black“, „Thunderstruck“ und „Hells Bells“ haben sie sich in die Rockgeschichte eingeschrieben. Ihre energiegeladenen Live-Shows sind legendär und füllen Stadien in aller Welt.

2024 geht es endlich wieder auf Tour! Die „PWR UP TOUR“ bringt AC/DC zurück nach Deutschland. Freuen Sie sich auf ein unvergessliches Konzerterlebnis mit den Rock-Legenden.

Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets und erleben Sie AC/DC live!

* Jetzt Tickets sichern ➔

AC/DC PWR UP Tour Dates 2024 

Deutschland:

  • 17.05.2024 Gelsenkirchen, Veltins-Arena
  • 21.05.2024 Gelsenkirchen, Veltins-Arena
  • 09.06.2024 München, Olympiastadion
  • 12.06.2024 München, Olympiastadion
  • 16.06.2024 Dresden, RINNE OPEN AIR
  • 13.07.2024 Hockenheim, Hockenheimring
  • 17.07.2024 Stuttgart, Cannstatter Wasen
  • 27.07.2024 Nürnberg, Zeppelinfeld
  • 31.07.2024 Hannover, Messe

Österreich:

  • 23.06.2024 Wien, Ernst Happel Stadion
  • 26.06.2024 Wien, Ernst Happel Stadion

Slowakei:

  • 21.07.2024 Bratislava, Old Airport Vajnory
* Jetzt Tickets sichern ➔

AC/DC PWR UP Tour 2024: Diese Bandmitglieder rocken die Bühne

Angus Young: Der schottische Gitarrist und Gründungsmitglied von AC/DC wurde 1955 in Glasgow geboren. Schon in jungen Jahren entwickelte er eine Leidenschaft für Musik und lernte Gitarre spielen. 1973 gründete er zusammen mit seinem Bruder Malcolm die Band AC/DC, die schnell zu einer der erfolgreichsten Rockbands der Welt avancierte. Angus Young ist für seine energiegeladenen Live-Auftritte und sein unverwechselbares Gitarrenspiel bekannt.

Brian Johnson: Der aus Newcastle stammende Sänger Brian Johnson stieß 1980 nach dem tragischen Tod von Bon Scott zu AC/DC. Mit seiner kraftvollen Stimme und energiegeladenen Bühnenpräsenz hauchte er der Band neues Leben ein. Johnson wurde in Dunston, England geboren und sang bereits in jungen Jahren in verschiedenen Bands. 1980 wurde er nach einem erfolgreichen Vorsingen als neuer Leadsänger von AC/DC vorgestellt.

Cliff Williams: Der Bassist Cliff Williams wurde 1949 in London geboren. Er begann seine musikalische Karriere in den 1960er Jahren und spielte in verschiedenen Bands, bevor er 1977 zu AC/DC stieß. Williams ist bekannt für sein präzises Spiel und sein Gespür für Grooves, die den AC/DC-Sound unverwechselbar machen.

Phil Rudd: Der neuseeländische Drummer Phil Rudd wurde 1954 in Melbourne, Australien geboren. Er begann seine Karriere in den 1970er Jahren und spielte in verschiedenen Bands, bevor er 1975 zu AC/DC stieß. Rudd ist bekannt für sein kraftvolles und treibendes Spiel, das dem Rock-Feeling der Band zugutekommt.

Stevie Young: Der jüngere Bruder von Angus und Malcolm Young, Stevie Young, wurde 1956 in Glasgow geboren. Er ersetzte seinen Onkel Malcolm 2014 an der Rhythmusgitarre und ist seitdem festes Mitglied der Band. Stevie Young ist ein versierter Gitarrist, der den Sound von AC/DC nahtlos weiterführt.

Zusammen haben diese Musiker Rockgeschichte geschrieben und Millionen von Fans auf der ganzen Welt begeistert.

Ihre Leidenschaft für Musik und ihre Hingabe zur Band machen AC/DC zu einer der legendärsten Rockbands aller Zeiten.

* Jetzt Tickets sichern ➔

Die ehemaligen Mitglieder von AC/DC:

Die Band AC/DC hat im Laufe ihrer langen Geschichte viele Mitgliederwechsel erlebt.

Dave Evans, der erste Leadsänger der Band, war 1973-1974 dabei und prägte den frühen Sound der Band mit. Bon Scott, der legendäre Leadsänger, der AC/DC zu internationalem Ruhm verhalf, war von 1974 bis zu seinem tragischen Tod 1980 die Stimme der Band. Larry Van Kriedt (Bass) und Colin Burgess (Schlagzeug) waren 1973 Gründungsmitglieder der Band und spielten auf dem ersten Album „High Voltage“. Peter Clack war der zweite Schlagzeuger der Band (1973-1974) und Mark Evans war von 1975 bis 1977 Bassist.

Alle ehemaligen Mitglieder von AC/DC haben auf ihre eigene Weise zur Erfolgsgeschichte der Band beigetragen. Sie haben den Grundstein für den unverwechselbaren Sound der Band gelegt und dazu beigetragen, AC/DC zu einer der erfolgreichsten Rockbands der Welt zu machen.

Ohne die Beiträge dieser Musiker wäre AC/DC nicht die Band, die sie heute ist.

Verpassen Sie diese einmalige Gelegenheit nicht und lassen Sie sich von der geballten Ladung Rock'n'Roll mitreißen!

AC/DC – Back in Black, Back in Germany!

* Jetzt Tickets sichern ➔

*Bitte beachten Sie folgende Bedingungen des Veranstalters: Die Anzahl der Tickets pro Kunde ist auf sechs (6) pro Show beschränkt. Der Veranstalter behält sich vor, die über diese Menge hinausgehenden Bestellungen durch CTS Eventim stornieren zu lassen. *Bitte beachten Sie, dass ein Expressversand aus produktionstechnischen Gründen nicht möglich ist. Der Versand der Tickets erfolgt nicht direkt nach der Bestellung, sondern zwischen dem 21.02.2024 und 01.03.2024 und dauert 2-4 Werktage.

Dieser Text wurde mit Unterstützung Künstlicher Intelligenz (KI) erstellt und von der Redaktion bearbeitet und geprüft. Mehr zu unseren Regeln im Umgang mit KI gibt es hier.

KStA abonnieren