Konzerte, Weihnachten, Kölsche TönDiese Kölner Events stehen im Dezember 2023 an

Lesezeit 6 Minuten
Lachende Kinder im Publikum bei „Loss mer Weihnachtsleeder singe“.

„Loss mer Weihnachtsleeder singe“ kommt wieder ins RheinEnergieStadion. (Archivbild von 2022)

Köln im Dezember 2023 verspricht eine Fülle von spannenden Events. Hier sind die Top-Termine.

Auch im Dezember 2023 finden in Köln wieder zahlreiche Veranstaltungen statt, vor allem die Weihnachtsmärkte und Weihnachtskonzerte bringen eine ganz besondere Stimmung in die Stadt. Wir haben einige Highlights für Sie zusammengestellt.

1. bis 31. Dezember 2023: Weihnachtsmärkte in Köln

Seit dem 17. November wird Köln wieder von der festlichen Atmosphäre der Weihnachtsmärkte erfüllt sein. Die Stadt erstrahlt in weihnachtlichem Lichterglanz und die verschiedenen Märkte bieten ein breites Spektrum an festlichen Attraktionen und kulinarischen Genüssen. Los geht es unter anderem mit Weihnachtsmarkt im Stadtgarten oder Nikolausdorf am Rudolfplatz.

1. bis 31. Dezember 2023: Kölsche Weihnachtsshows und Weihnachtskonzerte

Von der „Kölschen Weihnacht“ über die „Höhner Weihnacht“ bis hin zu den „Weihnachtsleedern“ im Rhein-Energie-Stadion oder den Weihnachtskonzerten von Björn Heuser: In der Adventszeit gibt es viele stimmungsvolle und besinnliche Konzerte mit Kölsche Tön. Wir haben die Besten, mit allen Infos für Sie.

Alles zum Thema Höhner

2. Dezember 2023: 90s Super Show

Im Dezember findet in der Lanxess-Arena zum ersten Mal Europas große 90er-Show als Indoor-Event statt. Erwartet werden bis zu 20.000 Fans, die in den 90er Jahren aufgewachsen sind. Gemeinsam mit 15 Top-Acts werden sie die größte Indoor-Show der 90er Jahre in Deutschland feiern. Mit dabei sind u. a. Caught in the Act, Snap, Rednex, Oli P., East 17 und Loona. Es moderiert Mola Adebisi.

3. Dezember 2023: Let's Dance – die Live-Tournee

Die Tanzshow gastiert live in der Lanxess-Arena. Mit dabei sind wieder die Juroren Motsi Mabuse, Joachim Llambi und Jorge González sowie Moderator Daniel Hartwich. Professionelle Tänzerinnen und Tänzer sowie neue Prominente werden ihr ganzes Talent zeigen. Mit dabei sind unter anderem Anna Ermakova, Philipp Boy und Julia Beautx.

3. Dezember 2023: A Musical Christmas

Bei „A Musical Christmas“ werden bedeutende Musicalmelodien und weltweit bekannte Weihnachtslieder präsentiert. Diese festliche Gala findet am 3. Dezember im Theater am Tanzbrunnen statt und läutet die vorweihnachtliche Saison ein. Die Gäste erwarten Highlights aus Musicals wie „König der Löwen“, „Cats“ oder „Phantom der Oper“, die nahtlos in Weihnachtsevergreens wie „Jingle Bells“, „Feliz Navidad“ oder „Oh Tannenbaum“ übergehen.

4. Dezember 2023: Sting – „My Songs“-Tour

Bereits seit Monaten ausverkauft ist das Konzert von Rocklegende Sting in der Lanxess Arena. Der Weltstar präsentiert die größten Hits seiner jahrzehntelangen Karriere als Solokünstler und mit The Police. Nach seiner ausverkauften sechstägigen Show im Londoner Palladium wurde „My Songs“ von der „Times“ bereits euphorisch als „Meisterklasse“ bezeichnet.

8. Dezember 2023: World Darts Gala

Nach den German Darts Masters 2019 kehren die größten Stars der PDC endlich in die Kölner Lanxess Arena zurück. Ein beeindruckendes Line-up erwartet die Dommetropole, denn die Spielerinnen und Spieler der Köln Darts Gala haben eines gemeinsam: Sie sind alle Weltmeister.

9. Dezember 2023: Sarah Connor – „Not So Silent Night“-Tour 2023

„Not So Silent Night“ heißt das Album von Sarah Connor, das 2022 bei vielen Fans auf dem Gabentisch lag. Am 9. Dezember präsentiert die stimmgewaltige Sängerin die Lieder endlich live in der Kölner Lanxess-Arena.

9. Dezember 2023: Mando Diao - „Boblikov's Magical World“-Tour

Die schwedischen Rocker von Mando Diao blicken auf eine lange und musikalisch abwechslungsreiche Karriere zurück und feiern in diesem Jahr ihr 20-jähriges Bestehen. Charakteristisch für die Band ist ihre Unberechenbarkeit. Ihr neuestes Album „Boblikov’s Magical World“ spiegelt die Qualitäten wider, die die Band seit ihrer Gründung auszeichnen. Die Band tritt im Palladium auf.

10. Dezember 2023: Burna Boy – „I Told Them“-Tour

Der Afrobeat-Superstar Burna Boy ist seit 2012 in seinem Heimatland Nigeria und seit 2018 auch international erfolgreich. Bekannt wurde er durch seine Mitwirkung am britischen Nummer-eins-Hit „Own It“ von Stormzy und Ed Sheeran sowie durch sein Album „African Giant“. Am 10. Dezember macht er in der Kölner Lanxess-Arena Station.

13. Dezember 2023 bis 7. Januar 2024: Cirque Bouffon

Artistenzirkus, Komik, Musik, Theater und Tanz: Der Cirque Bouffon lädt zu seiner Winterinszenierung „Celeste“ in die Kirche St. Michael in Köln ein. In der historischen Kulisse werden die Besucher in die magische Welt des Zirkustheaters entführt und gleichzeitig die festliche Jahreszeit gefeiert. Mit „Celeste“ bietet der Cirque Bouffon nämlich eine Symbiose aus Zirkuskunst und weihnachtlicher Atmosphäre.

14. Dezember 2023: Monika Gruber – „One Worte“

Ganze zwei Jahre war die bayerische Kabarettistin Monika Gruber nicht mit einem Soloprogramm auf der Bühne zu sehen. Zunächst freiwillig, denn nach dem triumphalen Abschluss ihrer „Wahnsinn“-Tournee mit zwei blitzschnell ausverkauften Konzerten in der Münchner Olympiahalle hatte sie sich eine längere Auszeit verordnet. Nun kehrt sie für einen Auftritt in der Lanxess-Arena nach Köln zurück.

14. Dezember 2023: Querbeat

Das Dezember-Konzert von Querbeat im Palladium ist leider schon ausverkauft. So schnell, dass die Band bereits das nächste Konzert angekündigt hat. Am 6. April 2024 wird das 13-köpfige Kreativ-Kollektiv in der größeren Lanxess-Arena spielen. „Wir können es nicht erwarten, mit den Fans wieder zu feiern und dass wir als Krönung auch wieder in Deutschlands größter Arena auftreten dürfen, steigert die Vorfreude umso mehr“, heißt es im Statement der Band.

15. Dezember 2023 bis 28. Januar 2024: China Lights

Sechs Wochen lang findet im Winter im Kölner Zoo das Festival „China Lights“ statt. Vom 19. Dezember 2023 bis zum 28. Januar 2024 wird der Zoo täglich von 17.30 bis 21.00 Uhr mit einem asiatisch gestalteten Parcours illuminiert. Die Lichtinstallationen mit Fantasie- und Tierfiguren sind über das gesamte Zoogelände verteilt. Vor den Toren befindet sich ein riesiger Leuchtdrache, der die Besucher begrüßt.

16. Dezember 2023: Weihnachten mit „Weird Crimes“

In einem der beliebtesten True-Crime-Podcasts Deutschlands berichten die Moderatorin und Autorin Visa Vie und die Komikerin Ines Anioli regelmäßig über skurrile Kriminalfälle. Im Sommer 2022 verließen die beiden beliebten Podcasterinnen ihre Studiozelle und präsentierten erstmals eine Live-Show. Die Nachfrage war so groß, dass sie nun auch auf der großen Bühne der Lanxess Arena zu sehen sein werden.

19. bis 23. Dezember 2023: Flashdance – Das Musical

„Flashdance - Das Musical“ bringt fünf Tage lang die Energie und das Lebensgefühl der 80er Jahre auf die Bühne des Theaters am Tanzbrunnen. Der Film, bekannt für seinen mitreißenden Soundtrack, hat die Popkultur nachhaltig geprägt und seine Hits wie „What a Feeling“ und „Maniac“ sind bis heute Partyklassiker. 

22. und 23. Dezember 2023: Night of the Proms – Klassik trifft Pop

Die beliebte Konzertreihe findet bereits seit 1985 statt. Die Besetzung für die Deutschlandtour 2023 kann sich sehen und vor allen Dingen hören lassen: Toto, Anastacia und James Morrison sowie Aura Dione und Camouflage werden gemeinsam mit dem Antwerp Philharmonic Orchestra und dem zugehörigen Chor unter der Leitung von Alexandra Arrieche auftreten. Als klassischer Solist wird Nathan Chan in diesem Jahr die Bühne bereichern.

23. Dezember 2023: Loss mer Weihnachtsleeder singe

In diesem Jahr werden wieder 48.000 Sängerinnen und Sänger beim Mitmachkonzert „Loss mer Weihnachtsleeder singe“ im RheinEnergieStadion gemeinsam Lieder anstimmen. Mit dabei sind aber auch etliche bekannte Kölsche Bands wie Björn Heuser, Cat Ballou, Klüngelköpp oder die Höhner. Für viele Menschen die schönste Möglichkeit, sich einen Abend vor Heiligabend auf die Weihnachtstage vorzubereiten.

28. Dezember 2023: Matthias Reim – „Live 2023“

Matthias Reim, tritt endlich wieder in Köln auf. Und das Motto könnte passender nicht sein: „Kultstar & Musiklegende Matthias Reim – 30 Jahre Erfolgsgeschichte und kein bisschen leise“. Im Kölner Palladium dürfen wir uns nicht nur auf seine Klassiker wie „Verdammt, ich lieb' dich“ oder „Ich hab' geträumt von dir“ und neuere Hits wie „Blaulicht“ und „Bon Voyage“ freuen, sondern auch auf einen Querschnitt aus seinen mittlerweile 19 Studioalben. (jag)

KStA abonnieren