Abo

Navigation

KStA PLUS abonnieren

Abo-Angebote

Artikel teilen

Schriftgröße ändern

Artikel zur Merkliste hinzugefügt

Rückgangig

Artikel von der Merkliste entfernt

Sie folgen nun

Rückgangig

Sie folgen

Redaktion

Eliana Berger

Eliana Berger, Jahrgang 1994, ist Redakteurin im Wirtschaftsressort des Kölner Stadt-Anzeiger. Dort schreibt sie vor allem über Immobilien, Handel und Arbeit. Sie ist Autorin des Immobiliennewsletters #Hauspost. Zuvor: Stationen beim ZDF, WDR, Focus und der Deutschen Presse-Agentur in Washington D.C. Als Arthur F. Burns-Stipendiatin schrieb sie außerdem für die kanadische Zeitung The Globe and Mail in Vancouver.

Neueste Artikel

Datenanalyse
Anzeige

Wie viel Wohnung bekommt man in Köln für 500 Euro – wie viel in der Region?

In der Region bekommt man für die gleiche Summe wesentlich mehr Fläche – auch der Jahresvergleich zeigt große Unterschiede.

von Eliana Berger, Sandra Liermann
13.12.2022 Köln: Die Wohnbebauung an Groß St. Martin (Quartier um Groß Sankt Martin) wurde in den 1970er Jahren errichtet. Foto: Martina Goyert 13.12.2022 Köln: Die Wohnbebauung an Groß St. Martin (Quartier um Groß Sankt Martin) wurde in den 1970er Jahren errichtet. Foto: Martina Goyert
Eliana Berger
Steigende Zinsen, hohe Preise
Anzeige

Wer eine Immobilie kaufen will, braucht immer mehr Eigenkapital

Mittlerweile werden im Schnitt fast 150.000 Euro Eigenkapital benötigt. Käuferinnen und Käufer müssen sich stärker einschränken.

von Eliana Berger
28.06.2022, Köln: Baugebiete im Mülheimer Süden. Im Bild das Areal des Euroforum Nord. Foto: Michael Bause 28.06.2022, Köln: Baugebiete im Mülheimer Süden. Im Bild das Areal des Euroforum Nord. Foto: Michael Bause
Eliana Berger
Rewe-Chef Lionel Souque
Anzeige

„Wir bekommen aktuell bis zu 20 Prozent weniger Ware geliefert“

Rewe-Chef Lionel Souque spricht im Interview über Inflation, die hohen Preissteigerungen und seine Erfahrungen mit dem Flughafen-Chaos im vergangenen Jahr.

von Carsten Fiedler, Eliana Berger
19.01.2023, Köln: Interview mit REWE-Chef Lionel Souque. Foto: Michael Bause 19.01.2023, Köln: Interview mit REWE-Chef Lionel Souque. Foto: Michael Bause
Carsten  Fiedler
Zustimmung bei Gebühren
Anzeige

Sparkasse Köln-Bonn kündigt 38.000 Kundinnen und Kunden

Für Kundinnen und Kunden gibt es zwei Möglichkeiten, die Kündigung noch abzuwenden. Die wichtigsten Fragen und Antworten.

von Eliana Berger
24.04.2021, Köln: Sparkasse Köln-Bonn am Rudolfplatz. Foto: Uwe Weiser 24.04.2021, Köln: Sparkasse Köln-Bonn am Rudolfplatz. Foto: Uwe Weiser
Eliana Berger
Lionel Souque über Fifa und FC
Anzeige

„Dann kam die Infantino-PK, da bin ich ausgeflippt“

Rewe-Chef Lionel Souque hat nach der WM in Katar Gesprächsbedarf. Im Interview verrät er außerdem, warum Steffen Baumgart so wichtig für den 1. FC Köln ist.

von Carsten Fiedler, Eliana Berger
Rewe-Chef Lionel Souque schaut während eines Interviews nachdenklich. Rewe-Chef Lionel Souque schaut während eines Interviews nachdenklich.
Carsten  Fiedler
Kosten von 300.000 Euro
Anzeige

„Sammeln Daten en masse“ – Viel Kritik an Kölner Plänen für neuen Mietspiegel

Der Mietspiegel steckt Mieterhöhungen in einer Stadt wie Köln klar definierte Grenzen. Doch nun gibt es Streit über seine Ausgestaltung.

von Eliana Berger
11.02.2022, Köln: Wohnen in Köln.Krefelder Strasse. Foto: Max Grönert 11.02.2022, Köln: Wohnen in Köln.Krefelder Strasse. Foto: Max Grönert
Eliana Berger
„Hunger der Wirtschaft ist groß“
Anzeige

In nahezu allen Branchen fehlt es in Köln an Fachkräften

Wegen des demographischen Wandels fehlen am Arbeitsmarkt immer mehr Fachkräfte. Helfen sollen zum Beispiel bezahlte Weiterbildungen.

von Eliana Berger
An der Tür eines geschlossenen und mit Zeitungspapier verhängten Ladenbüros eines Reisebüros hängt ein Plakat mit der Aufschrift „Liebe Kunden, wegen des Fachkräftemangels müssen wir schweren Herzens unser Ladenbüro zum 30.09.22 schließen“. An der Tür eines geschlossenen und mit Zeitungspapier verhängten Ladenbüros eines Reisebüros hängt ein Plakat mit der Aufschrift „Liebe Kunden, wegen des Fachkräftemangels müssen wir schweren Herzens unser Ladenbüro zum 30.09.22 schließen“.
Eliana Berger
Gegen den Bundestrend
Anzeige

Kölner Start-ups sammeln 2022 mehr Geld ein

Köln sticht mit seiner Entwicklung im deutschlandweiten Vergleich positiv hervor. Das hängt mit dem Kölner Ökosystem zusammen.

von Eliana Berger
ARCHIV - 18.05.2022, Hamburg: Zahlreiche Teilnehmer besuchen die Stände in der Start-Up-Halle der Digitalmesse OMR. Die Investments in deutsche Start-ups sind nach einem Rekordjahr eingebrochen. (zu dpa «Finanzierungen für deutsche Start-ups brechen ein») Foto: Jonas Walzberg/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ ARCHIV - 18.05.2022, Hamburg: Zahlreiche Teilnehmer besuchen die Stände in der Start-Up-Halle der Digitalmesse OMR. Die Investments in deutsche Start-ups sind nach einem Rekordjahr eingebrochen. (zu dpa «Finanzierungen für deutsche Start-ups brechen ein») Foto: Jonas Walzberg/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Eliana Berger
Neue Auswertung
Anzeige

Mietpreise ziehen wieder an – in der Region etwas stärker als in Köln

Nachdem der Anstieg der Mietpreise 2021 abflachte, legen sie jetzt wieder stärker zu. In großen, aber gerade auch in kleinen Städten.

von Eliana Berger
Ansicht des Neubaugebietes Römerhofallee. Der Bau von Einfamilienhäusern steht wegen des hohen Flächenverbrauchs in der Kritik. Luftaufnahme mittels Drohne. Ansicht des Neubaugebietes Römerhofallee. Der Bau von Einfamilienhäusern steht wegen des hohen Flächenverbrauchs in der Kritik. Luftaufnahme mittels Drohne.
Eliana Berger
Behörden im Vergleich
Anzeige

Leverkusener Finanzamt ist auffällig schnell – und Köln-Nord auffällig schlecht

Eine Auswertung zeigt, wie lange Finanzämter in der Region brauchen, um Steuerbescheide zu bearbeiten. Die Unterschiede sind groß.

von Eliana Berger
Wie lange müssen Sie im Schnitt auf Ihren Steuerbescheid warten? Wie lange müssen Sie im Schnitt auf Ihren Steuerbescheid warten?
Eliana Berger