Abo

Zoobrücke

Die Zoobrücke in Köln verbindet die Innere Kanalstraße in Riehl mit dem rechtsrheinischen Stadtteil Deutz. Die vom Architekten Gerd Lohmer entworfene Zoobrücke hat drei Fahrspuren für den Autoverkehr, einen Radweg und einen Fußweg. Mit einer Spannweite von 259 Metern ist die 1966 eingeweihte Zoobrücke die Kölner Brücke mit der größten Spannweite über dem Rhein. Sie ist mit 125.000 Fahrzeugen pro Tag auch die verkehrsreichste. Sie gehört mit der darüber verlaufenden Rheinseilbahn zu bekanntesten Wahrzeichen in Köln. (Foto: Alexander Schwaiger)

Aktuelle Artikel zu Zoobrücke

Verwandte Themen zu Zoobrücke

KStA abonnieren